Nueve Reinas

Ein Film von Fabián Bielinsky

ProduktionProduktion / Release

Crime, Drama, Mystery
Argentina
2000
114min
IMDB-Rating: 7.9/10
Kinostart CH-D: 19.06.2003
Kinostart CH-F: 22.01.2003
Kinostart CH-I: 13.06.2003

Synopsis DESynopsis DE

Der Strassengauner Marcos (Ricardo Darín) beobachtet Juan (Gaston Pauls), wie dieser in einem Lebensmittelgeschäft mit seinen kleinen Banknotentrick scheitert. Indem sich Marcos als Polizist ausgibt, rettet er Juan aus der heiklen Situation, nur um den jüngeren "Berufskollegen" nachher unter seine Fittiche zu nehmen. Der ältere und erfahrenere Marcos besitzt einen Berufsstolz, seine mit Stil ausgeführten Betrügereien heben ihn in seinen Augen von den gewöhnlichen Kriminellen ab. In einem kleinen Wettbewerb führen die beiden einander ihre beruflichen Fähigkeiten vor. Zwei Bluffer versuchen sich gegenseitig mit aussergewöhnlichen Tricks zu beeindrucken.

Als Marcos Juan in seinen nächsten grossen Coup einweiht, zögert dieser nicht lange, denn er braucht Geld für seinen Vater, der im Gefängnis sitzt. Sie müssen versuchen, eine Fälschung der Neun Königinnen, ein Blatt sehr wertvoller Briefmarken, an einen Geschäftsmann zu verkaufen, der am folgenden Tag nach Venezuela ausreist und daher keine Zeit für eine ausreichende Expertise hat. Die Neun Königinnen sind ein Satz von neun Briefmarken aus der Weimarer Republik, ein Fehldruck und daher äusserst selten. Der undurchsichtige Geschäftsmann ist bereit, dafür fast eine halbe Million Dollars hinzublättern.

Der Verkauf findet in einem luxuriösen Hotel von Buenos Aires statt, in dem Marcos‘ Schwester Valeria (Leticia Bredice) arbeitet. Valeria ist noch immer wütend auf ihren Bruder, seit dieser sie und den jüngeren Bruder Federico (Tomas Fonzi) um ihr Erbe betrogen hat. Jedoch zwingen die sich überschlagenden Ereignisse Marcos dazu, die attraktive Valeria um einen grossen Gefallen bei seinem zwielichtigen Handel zu bitten. Sie soll dem Briefmarkensammler sexuell zu Diensten sein, um das Geschäft reibungslos über die Bühne zu bringen. Juan verliebt sich heimlich in die selbstbewusste, schlagfertige Valeria, die ihn jedoch mit Verachtung straft.

Bald ist nicht mehr zu durchschauen, wer hier eigentlich wen hintergeht. In diesem Geflecht aus Lüge und Betrug kreuzen sich die unterschiedlichsten Interessen, Juan und Marcos müssen noch etliche Hindernisse überstehen, bis sie das ersehnte Geld erhalten.

TrailerTrailers


10.07.2012
900x486
19.12 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
reinas_3.jpg
2
reinas_2.jpg
3
reinas_1.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Les neuf reines

Nove regine

Nueve reinas

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
31141

CH-D:
20176

CH-F:
10663

CH-I:
302

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
0041 44 296 50 40 (tel)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

El secreto de sus ojos (2009)

El Aura (2005)

Carancho (2010)

Kamchatka (2002)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

reinas_1.jpg
reinas_2.jpg
reinas_3.jpg
reinas_4.jpg
reinas_5.jpg
reinas_6.jpg
reinas_7.jpg
reinas_8.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:57 reinas-PD-dt.doc (44.5 KB)
Array 08.09.2008 11:57 synopsis.txt (2.12 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © Xenix Filmdistribution GmbH