Bleu des villes, Le

Ein kleines Meisterwerk an Sensibilität

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Drama
France
1999
101min
IMDB-Rating: 6.4/10
Kinostart CH-D: 22.06.2000
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Solange und ihr Mann führen ein beschauliches Provinzleben. Sie ist Polizistin, er arbeitet im Leichenhaus. Als Solanges Schulfreundin Mylene, die es zum TV-Wetter-Girl gebracht hat, auf Werbetour für ihr neues Buch in der Stadt Halt macht, verbringen die beiden Freundinnen einen Abend zusammen. Sie essen, sie trinken. Vertrauliches wird ausgetauscht.

Nach Mylenes Abreise realisiert Solange, dass sie an ihren Täumen vorbeigelebt hat: Sie wollte immer Sängerin werden, stattdessen patrouilliert sie in den Strassen. Ihr Bühnenkostüm ist eine elende Uniform, ihr Publikum die erbosten Autofahrer, denen sie Bussen verteilt. Einzig beim Karaoke in der lokalen Bar, da lebt Solange auf.

Plötzlich erscheint ihr der Alltag zu fade, ihr Mann zu normal und die Arbeit zu erniedrigend.

Solange ergreift die Initiative. Kann sie ihr Leben noch ändern?

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Le bleu des villes

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
10581

CH-D:
6954

CH-F:
3627

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
0041 44 296 50 40 (tel)
Homepage

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:15 synopsis.txt (849 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © Xenix Filmdistribution GmbH