8 Saniye

Ein Film von Ömer Faruk Sorak

ProduktionProduktion / Release

Drama, Romanze, Biografie
Germany / Turkey
2015
120min
IMDB-Rating: 6.5/10
Alterskategorie: 16/14
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Esra (Esra Inal) führt ein zwischen zwei Welten hin- und hergerissenes Dasein. Während sie in ihrem wirklichen Leben mit ihrer türkischen Familie in Berlin regelmässig Einschränkungen ausgesetzt ist und sich daher immer öfter unzufrieden fühlt, spendet ihr eine sehr real wirkende Traumwelt, in die sie sich wiederholt flüchtet, zunehmend Trost. Dort bietet ihr ein geheimnisvoller Mann die Geborgenheit, die ihr in ihrem tatsächlichen Leben trotz ihrer fürsorglichen Familie häufig fehlt. Mit aller Macht versucht Esra, mehr über die Identität des mysteriösen Fremden zu erfahren, der ihr irgendwie bekannt vorkommt. Je näher sie dabei des Rätsels Lösung kommt, desto stärker haben ihre Träume auch Einfluss auf die Realität. Während sie von einem Liebeschaos ins nächste stürzt, fällt es ihr allmählich immer schwerer, zwischen Traum und Wirklichkeit zu unterscheiden.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
519116.jpg
2
536860.jpg
3
578894.jpg
M
476881_jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

8 Saniye

8 Sekunden – Ein Augenblick Unendlichkeit

VerleiherVerleiher

Dark Dimensions
Binningerstrasse 110
4123 Allschwil

ArtworksArtworks

476881_jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-xxyxx.jpg

FilmstillsFilmstills

519116.jpg
536860.jpg
578894.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © Dark Dimensions
Bilder: © Dark Dimensions