Ufo In Her Eyes

Ein Film von Xiaolu Guo

ProduktionProduktion / Release

Drama
Germany
2011
110min
IMDB-Rating: 6.1/10
Kinostart CH-D: 07.06.2012
Kinostart CH-F: 29.02.2012
Kinostart CH-I: 08.12.2012

Synopsis DESynopsis DE

China ist im Umbruch und mit rasendem tempo unterwegs. Der Wandel betrifft die grossen Zentren, aber er dringt auch in die Provinz vor. Die Schriftstellerin und Filmemacherin Xiaolu Guo hat eine Komödie gedreht, in der sie die Situation mit Schalk betrachtet: Ufo in Her Eyes.

Xiaolu Guo hatte am Festival von Locarno vor drei Jahren Aufsehen erregt und mit ihrem Spielfilm She, a Chinese den Goldenen Leoparden abgeholt. Die Schriftstellerin und visuelle Künstlerin nimmt sich den Wandel der chinesischen Gesellschaft vor und zeigt, wie zwei Welten aufeinandertreffen, die einander mitunter ausschliessen.

UFO in her Eyes heisst ihr neuer Spielfilm. Er hatte am Filmfestival von Toronto seine Premiere und porträtiert China heute. Ohne realen äusseren Anlass, aufgrund einer schieren Vermutung, rückt ein Dorf in der chinesischen Provinz mit einem Mal ins Zentrum, nachdem sich ein heimliches Liebespaar im Feld getroffen hatte und eine Ausrede suchen musste. Ein unbekanntes Flugobjekt war da ausgemacht worden, und schon beginnt der Traum vom grossen Geld in der kommunistischen Kommune zu leben. Das Ufo, das in den Augen einer Dorfschönen schwebte, kann Medien und Leute anziehen, damit lässt sich Geld verdienen. Xiaolu Guo inszeniert das mit Humor und schrägen Zuspitzungen.

Synopsis FRSynopsis FR

Kwok Yun vit dans un village reculé, où elle passe inaperçue. Elle y vit avec son père qui se désespère de ne pas la voir mariée alors qu’elle a dépassé la trentaine. Une vie monotone, entre son travail à la mine et les quelques étreintes qu’elle a avec l’instituteur du village. Mais tout bascule, pour elle, comme pour le village, lorsqu’elle croit avoir vu un OVNI. Tous deux vont sortir de leur anonymat, pour le meilleur et pour le pire, car la cheffe du village perçoit tout de suite les bénéfices que la bourgade va pouvoir tirer de cette célébrité soudaine. La jeune réalisatrice Xiaolu Guo nous propose un portrait, sous forme d’une satire noire, d’une communauté ordinaire confrontée aux changements radicaux d’une société chinoise contemporaine chaotique, prise dans le maëlstrom de la mondialisation de l’économie.

Cast and CrewCast & Crew

Director:

Xiaolu Guo

Cast:

Udo Kier

Script:

Xiaolu Guo

Camera:

Michal Tywoniuk

Editing:

Nikolai Hartmann

Music:

Mocky

Visual FX:

Dirk Frischmuth

TrailerTrailers


24.01.2012
900x506
22.92 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
Ufo_00.jpg
2
Ufo_03.jpg
3
Ufo_05.jpg
M
GzD_flyer_ufo_Page_1.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Ufo in her Eyes

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1038

CH-D:
537

CH-F:
501

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

trigon-film
Limmatauweg 9
5408 Ennetbaden
+41 56 430 12 30 (tel)
+41 56 430 12 31 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Figlia mia (2018)

Coconut Hero (2015)

Lulu und Jimi (2009)

Don't Worry, He Won't Get Far on Foot (2018)

ArtworksArtworks

GzD_flyer_ufo_Page_1.jpg

FilmstillsFilmstills

Ufo_00.jpg
Ufo_01.jpg
Ufo_02.jpg
Ufo_03.jpg
Ufo_04.jpg
Ufo_05.jpg

TextText

Array 09.03.2012 18:34 Dossier_de_presse_F.pdf (1.04 MB)
Array 23.01.2012 12:04 GzD_flyer_ufo.pdf (690.29 KB)
Array 11.05.2012 11:41 Mediendossier_Deutsch.pdf (125.43 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © trigon-film
Bilder: © trigon-film