Transylvania

Ein Film von Tony Gatlif

ProduktionProduktion / Release

Drama
France
2006
103min
IMDB-Rating: 6.8/10
Kinostart CH-D: 28.06.2007
Kinostart CH-F: 18.10.2006
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Zingarina (Asia Argento) reist mit ihrer Freundin Marie (Amira Casar) nach Transilvanien, ins Herz Rumäniens, um den Mann wiederzufinden, den sie liebt, und der sie eines Tages überstürzt und ohne jegliche Erklärung verlassen hat. Die rebellische junge Frau wird bald gepackt von der Seele eines Landes, das sie zutiefst fasziniert. An einem Fest trifft sie auf ihren lange ersehnten Liebhaber, der sie jedoch zurückweist. Liebestoll lässt Zingarina Marie, die beinahe schon eifersüchtig über sie wacht und sie an ihre Vergangenheit erinnert, allein zurück und taucht gänzlich ein diese neue Welt Transilvaniens, in der sie auf Tchangalo trifft, einen einsamen Mann, der – wie sie selbst – keine Grenzen kennt und ungebunden ist…

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
751_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
2
745_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
3
747_26_28x14_04cm_300dpi.jpg
M
1113_21_0x27_88cm_300dpi.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Transylvania

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
4445

CH-D:
1340

CH-F:
3105

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Exils (2004)

Liberté (2009)

Une vieille maitresse (2007)

Vengo (2000)

Swing (2002)

ArtworksArtworks

1113_21_0x27_88cm_300dpi.jpg

FilmstillsFilmstills

744_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
745_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
746_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
747_26_28x14_04cm_300dpi.jpg
748_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
749_16_49x10_46cm_300dpi.jpg
750_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
751_26_28x17_42cm_300dpi.jpg
752_26_28x17_42cm_300dpi.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:33 synopsis.txt (729 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi