Thomas Pynchon - a journey into the mind of [p.]

Ein Film von Fosco und Donatello Dubini

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Germany / Switzerland
2001
96min
Kinostart CH-D: 20.06.2002
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Eine spannende Reise in die Welt der Verschwörung in den USA.

Der Schriftsteller Thomas Pynchon, 1937 in den USA geboren, spukt wie ein Geist durch die Autorenwelt. Seit über 40 Jahren verweigert er sich der Öffentlichkeit. Es existieren keine aktuellen Fotos. Ständig wechselt er seinen Aufenthaltsort. Auch engste Vertraute wissen nie so recht, wo er sich gerade aufhält. Einzig durch seine Veröffentlichungen wird er 'sichtbar'...

In ihrem Dokumentarfilm begibt sich das Schweizer Brüderpaar Fosco und Donatello Dubini auf die Suche nach dem mysteriösen Literaten. Bei ihrem Versuch, mit Hilfe von Freunden und des Internets eine filmische Biografie zu entwickeln, begeben sie sich gleichzeitig in die abstruse Gedankenwelt von [p.].

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Thomas Pynchon

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
255

CH-D:
255

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Die grosse Erbschaft (2010)

Le cahier africain (2016)

Europe, She Loves (2016)

Wild Plants (2016)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:47 synopsis.txt (739 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi