Tell It to the Bees

Ein Film von Annabel Jankel

ProduktionProduktion / Release

Drama, Romanze
UK
2018
106min
IMDB-Rating: 7.2/10
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Schottland, Mitte der 1950er Jahre: Nach ihrer gescheiterten Ehe muss Lydia plötzlich als alleinerziehende Mutter zurechtkommen. Abgesehen von ihrer finanziellen Notlage macht sich die Fabrikarbeiterin um ihren Sohn Charlie Sorgen, der in der Schule gemobbt wird. Eines Tages landet dieser bei der Ärztin und Bienenzüchterin Jean, die gerade erst in ihre schottische Heimatstadt zurückgekehrt ist und sich um seine Schrammen kümmert. Fasziniert von ihrer Bienenkolonie, findet Charlie in Jean eine Verbündete. Auch Lydia freundet sich mit der hilfsbereiten Ärztin an, die sie bald mit anderen Augen wahrnimmt. Die beiden Frauen kommen sich näher und es entsteht eine gegenseitige Zuneigung, die von ihren konservativen Mitbürgern nicht übersehen – und ebenso wenig toleriert wird. Packend und unglaublich berührend: Regisseurin Annabel Jankels feinfühliges Drama TELL IT TO THE BEES erzählt vom Mut, trotz gesellschaftlicher Ablehnung für die Liebe zu kämpfen.

[Text: Zurich Film Festival]

Synopsis FRSynopsis FR

Écosse, au milieu des années 1950: après l’échec de son mariage, Lydia, désormais mère célibataire, doit se débrouiller comme elle peut. Outre sa situation financière précaire, l’ouvrière s’inquiète surtout pour son fils Charlie, tourmenté à l’école. Un jour, elle atterrit chez la doctoresse et apicultrice Jean, revenue récemment dans son village natal, pour faire soigner les égratignures de Charlie. L’enfant, fasciné par la colonie d’abeilles, trouve en Jean une alliée. Lydia aussi se lie d’amitié avec la doctoresse, qu’elle perçoit bientôt avec un regard différent. En effet, les deux femmes finissent par se rapprocher et se vouer un attachement qui n’échappera pas à leurs concitoyens, peu enclins à tolérer la situation. Le drame prenant et incroyablement touchant de la réalisatrice Annabel Jankel, TELL IT TO THE BEES, parle du courage de se battre pour l’amour malgré le rejet de la société.

[Text: Zurich Film Festival]

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
1_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg
2
2_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg
3
3_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg
M
PlakatZFF.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Tell It to the Bees

VerleiherVerleiher

Filmfestivals

Movie relationsÄhnliche Filme

Jane Eyre (2011)

Filth (2013)

A Walk On The Moon (1999)

My Cousin Rachel (2017)

Tulip Fever (2017)

Get Real (1998)

45 Years (2015)

Trautmann (2018)

Red Road (2006)

The Riot Club (2014)

Wuthering Heights (2011)

ArtworksArtworks

PlakatZFF.jpg

FilmstillsFilmstills

1_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg
2_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg
3_TELL_IT_TO_THE_BEES_mood-0cfc98a784c4.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmfestivals
Bilder: © Filmfestivals