Teaching Mrs. Tingle

Vom 'Scream'-Autor

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Thriller
USA
1999
96min
IMDB-Rating: 5.3/10
Kinostart CH-D: 02.12.1999
Kinostart CH-F: 17.11.1999
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Leigh Ann Watson (KATIE HOLMES) träumt von einem College-Stipendium, das ihr dazu verhelfen soll, dem Kleinstadtmief zu entkommen. Um es zu erhalten, fehlt Leigh Ann lediglich noch eine Eins in Geschichte. Es gibt nur ein Problem: die Geschichtslehrerin Mrs. Tingle (HELEN MIRREN)! Denn sie ist streng, unbeliebt und unnachgiebig. Geradezu inbrünstig hasst sie Leigh Ann, das fleissige Mädchen mit den grossen Träumen. Als sie Leigh Ann in einer Situation ertappt, die vermuten lässt, dass die Schülerin bei der Abschlussprüfung schummeln will, hat sie endlich das nötige Rüstzeug in der Hand, die Zukunft des Mädchens für immer zu zerstören. Verzweifelt geht Leigh Ann mit ihren Freunden Jo Lynn (MARISA COUGHLAN) und Luke (BARRY WATSON) zu Mrs. Tingles Haus, um ihre Unschuld zu beweisen. Doch dort geraten plötzlich die Dinge ausser Kontrolle und Mrs. Tingle findet sich gefesselt und geknebelt auf ihrem Bett wieder....

Mit SCREAM weckte er das Horrorgenre aus dem Dornröschenschlaf, mit FACULTY bewies er, dass Lehrer eigentlich Aliens sind, und mit 'Dawson's Creek' lancierte er eine der erfolgreichsten TV-Serien der 90er Jahre. Jetzt ist Kevin Williamson zurück: Mit TÖTET MRS. TINGLE! präsentiert der erfolgreichste Drehbuchautor der letzten Jahre sein Regiedebüt: eine pechschwarze Komödie mit aberwitzigen Handlungswendungen und voll mörderischer Spannung. Mit 'Dawson's Creek'-Star Katie Holmes und den Newcomern Marisa Coughlan und Barry Watson lässt der König des Teenagerfilms drei vielversprechende Jungstars zum Psychokrieg gegen die bösartigste und hinterhältigste Lehrerin der Filmgeschichte antreten, perfekt dargestellt von der grossartigen Helen Mirren (Oscarnominierung für KING GEORGE). Das Ergebnis ist ein witziger und packender Fi/m, der bis zum furiosen Showdown eine Überraschung nach der anderen bereithält. Gleichzeitig rechnet Kevin Williamson in seinem Fi/m auch mit seiner ehemaligen Englischlehrerin Mrs. Tingle ab: Die hatte ihm nämlich prophezeit, er werde es als Autor nie zu etwas bringen...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Teaching Mrs. Tingle

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
3477

CH-D:
88

CH-F:
3389

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Movie relationsÄhnliche Filme

Ocean's Eight (2018)

Office Killer (1997)

13 Ghosts (2001)

Under the Silver Lake (2018)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:52 synopsis.txt (1.99 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Rialto Film
Bilder: © Rialto Film