Elveda Katya

Ein Film von Ahmet Sönmez

ProduktionProduktion / Release

Drama
Turkey
2012
109min
IMDB-Rating: 6/10
Alterskategorie: 12/10
Kinostart CH-D: 30.05.2013
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Der Film des Regisseurs Ahmet Sönmez ist ein Familien-und Liebesdrama, dass von der Suche eines jungen russischen Mädchen nach ihrem Vater in der Türkei handelt. Katya ist das Kind einer kurzen Liebesromanze zwischen dem türkischen Kapitän Yunus und ihrer Mutter Nadya. Nach dem frühen Tod der Mutter wächst Katya in einem Waisenhaus auf und erfährt erst nach 19 Jahren von der Existenz ihres Vaters. Die Suche nach ihm führt sie nach Trabzon, wo ihr Ablehnung und Unverständnis entgegen gebracht werden. Trotz aller Vorurteile, Schwierigkeiten und Rückschläge gibt Katya nicht auf, die Anerkennung ihres Vaters zu gewinnen. Mit starken Dialogen und faszinierenden Bildern erzählt der Film eine rührende Geschichte eines jungen Mädchens, eines innerlich zerrissenen alten Mann und einer Familie, deren Zusammenhalt auf eine harte Probe gestellt wird.

TrailerTrailer

TRAILER 1 27.05.2013 900x504 12.09 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
EVK Filmstill 1.jpg
2
EVK Filmstill 2.jpg
3
EVK Filmstill 3.jpg
M
Poster Elveda_Katya.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Elveda Katya

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
93

CH-D:
93

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Secondo Film
Am Schanzengraben 13a
8002 Zürich
+41 44 204 53 00 (tel)
+41 44 204 53 03 (fax)
Homepage
Pressecenter

Movie relationsÄhnliche Filme

Ayla: The Daughter of War

Kurtlar Vadisi: Vatan

Aci tatli eksi

Sonsuz Ask

ArtworksArtworks

Poster Elveda_Katya.jpg

FilmstillsFilmstills

EVK Filmstill 1.jpg
EVK Filmstill 2.jpg
EVK Filmstill 3.jpg

TextText

Array 27.05.2013 15:29 KATYA_DOSSIER.pdf (389.05 KB)
Array 27.05.2013 15:29 Sinopsis Elveda Katya.docx (53.23 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Secondo Film
Bilder: © Secondo Film