Egares, Les

Ein Film von André Téchiné

ProduktionProduktion / Release

Drama, Romanze
France / UK
2003
95min
IMDB-Rating: 6.6/10
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Juni, 1940, Paris, deutsche Besetzung.
Viele verlassen aus Furcht die Stadt, so auch die verwitwete Odile mit ihren beiden Kindern. Auf der Flucht in Richtung Süden wird die Schicksalsgemeinschaft von einem zerstörerischen Luftangriff überrascht. Chaos, Elend. Da taucht wie aus dem Nichts der 17-jährige Yvan auf und führt Odile mit ihren Liebsten zu einem Haus ohne Verbindung zur Aussenwelt. In der Abgeschiedenheit beginnt nun ein Prozess einer gegenseitigen Annäherung, geboren aus gemeinsamer Not. Ein exzellent gestaltetes und von grosser Emotionalität beseeltes Drama. Und mit der wunderbaren Emmanuelle Béart in der Rolle der Mutter.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
STRAYED15.jpg
2
STRAYED03.jpg
3
STRAYED05.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Les Egarés

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
6229

CH-D:
57

CH-F:
6172

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
0041 44 488 44 00 (tel)
0041 44 488 44 11 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

index03.jpg
ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

STRAYED03.jpg
STRAYED05.jpg
STRAYED10.jpg
STRAYED14.jpg
STRAYED15.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 12:04 synopsis.txt (642 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Frenetic Films
Bilder: © Frenetic Films