Celal ile ceren

Ein Film von Togan Gökbakar

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Romanze
Turkey
2013
114min
IMDB-Rating: 2.5/10
Kinostart CH-D: 17.01.2013
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Celal und Ceren sind seit sechs Jahren ein Paar. Als Celal ankündigt, am Junggesellenabschied eines Freundes im Istanbuler Stadtteil Aksaray teilzunehmen, und seiner Verlobten Ceren explizit ankündigt, was er dort zu machen gedenkt, droht sie ihm mit Trennung. Celal geht trotzdem hin, und als später einer der Freunde Partyvideos auf Facebook einstellt, in der Celal betrunken mit Frauen tanzt und Ceren beleidigt, vollzieht diese die Trennung. Zunächst erfreut sich Celal an seiner neu gewonnenen Freiheit, möchte nach einigen Misserfolgen aber wieder zu Ceren zurück und lässt sich dazu allerhand einfallen. Was in der Handlungsbeschreibung durchaus wie eine Romantic Comedy klingt, ist auf Dialogebene eine von Zoten und Sexismen durchtränkte Klamotte. Am Ende kommt es nach einigem Hin und Her zur Hochzeit von Celal und Ceren. Celal aber kündigt auf der Feier gegenüber seinen Freunden an, dass er seinen Junggesellenabschied nachträglich wiederum in Aksaray begehen möchte.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
2.jpg
2
1.jpg
3
3.jpg
M
celal-ile-ceren-filmi.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Celal ile Ceren

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
4128

CH-D:
4128

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Dark Dimensions
Binningerstrasse 110
4123 Allschwil

ArtworksArtworks

celal-ile-ceren-filmi.jpg

FilmstillsFilmstills

1.jpg
2.jpg
3.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © Dark Dimensions
Bilder: © Dark Dimensions