Becks letzter Sommer

Ein Film von Frieder Wittich

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Drama, Musikfilm
Germany / Turkey / Hungary / Switzerland / Romania
2015
98min
IMDB-Rating: 5.9/10
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Früher stand Robert Beck als Sänger und Gitarrist auf der Bühne vor begeisterten Fans. Heute steht der Enddreissiger vor einer Gruppe von gelangweilten Schülern – als Musiklehrer. Sein ernüchterndes Single-Dasein setzt sich aus unmotivierten Unterrichtsvorbereitungen, chronischem Zuspätkommen und unangemeldeten Besuchen seines überdrehten Freundes Charlie zusammen. Ausgerechnet der unscheinbare Schüler Rauli bringt einen Lichtblick in Becks Leben: Als der Aussenseiter nach dem Unterricht im Musikraum zur Gitarre greift, entdeckt Beck das überdurchschnittliche Talent des Jungen. Nicht ganz uneigennützig organisiert Beck ein Konzert und schreibt Songtexte für Rauli. Er wittert sein eigenes Comeback im Musikbusiness – wofür er allerdings zur einen oder anderen Notlüge greifen muss. Die Komödie BECKS LETZTER SOMMER, eine Adaption des gleichnamigen Romans von Benedict Wells, gibt dem grossartigen Talent Christian Ulmens eine wunderbare Bühne. Der rockige Soundtrack kommt von Bonaparte-Sänger Tobias Jundt.
[Text: Zurich Film Festival]

Synopsis FRSynopsis FR

Autrefois, Robert Beck était sur le devant de la scène avec son micro et sa guitare. Aujourd'hui, à bientôt 40 ans, il ne lui reste que sa baguette de professeur de musique, face à des élèves lassés. Sa vie de célibataire se compose de préparations de cours démotivantes, de retards chroniques et des visites à l’improviste de son excentrique ami Charlie. Mais un de ses élèves, Rauli, jette un rayon de soleil dans sa vie: lorsque cet ado marginal s'empare de la guitare dans la salle de musique, Beck est émerveillé par son talent. Il se met alors à lui organiser des concerts et à lui écrire des chansons. Il vise par là son propre come-back dans l'industrie de la musique, ce pourquoi il sera prêt à lâcher quelques mensonges. La comédie BECKS LETZTER SOMMER, une adaptation du roman éponyme de Benedict Wells, offre une scène magnifique au talentueux Christian Ulmen. La bande originale rock a été composée par Tobias Jundt, le chanteur du groupe Bonaparte.
[Text: Zurich Film Festival]

TrailerTrailer

TRAILER 1 18.09.2015 900x504 12.45 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
03_FOKUS_BECKS-LETZTER-SOMMER-1.jpg
2
03_FOKUS_BECKS-LETZTER-SOMMER-2.jpg
3
9b3ca37d2f5a7b60e0d4317efb31804c.jpg
M
media-title-Becks0.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Becks letzter Sommer

VerleiherVerleiher

Filmfestivals

ArtworksArtworks

media-title-Becks0.jpg

FilmstillsFilmstills

03_FOKUS_BECKS-LETZTER-SOMMER-1.jpg
03_FOKUS_BECKS-LETZTER-SOMMER-2.jpg
9b3ca37d2f5a7b60e0d4317efb31804c.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmfestivals
Bilder: © Filmfestivals