Yo, también

Ein Film von Antonio Naharro und Álvaro Pastor

ProduktionProduktion / Release

Drama
Spain
2009
103min
IMDB-Rating: 7.2/10
Kinostart CH-D: 05.08.2010
Kinostart CH-F: 04.08.2010
Kinostart CH-I: no release
DVD/BD: 10.03.2011

Synopsis DESynopsis DE

Er ist es gewohnt, dass andere ihm wenig zutrauen. Doch jetzt hat er geschafft, was kaum jemand für möglich gehalten hat: Der mit dem Down Syndrom zur Welt gekommene Daniel hat sein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen. Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job.

Da lernt er Laura kennen - eine Arbeitskollegin, ein wenig verrückt, immer offen für eine Affäre. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft. Je enger diese wird, umso verunsicherter und ablehnender reagieren alle rundum. Das allerdings führt die beiden rebellischen Seelen noch näher zusammen...

Dem spanischen Regieduo Antonio Naharro und Álvaro Pastor gelingt es, ein ernsthaftes Thema in Form eines wunderbar leichten Sommerfilms auf die Leinwand zu bringen. «Yo, también» ist frisches Kino, das bewegt und durch herausragende darstellerische Leistungen besticht. Pablo Pineda, der als erster Europäer mit Down Syndrom ein Studium absolviert hat, und Lola Dueñas, bekannt aus Pedro Almodóvars Filmen, überzeugen in den Hauptrollen. Beide wurden am Festival San Sebastian ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde «Yo, también» in Rotterdam mit dem begehrten Publikumspreis prämiert.

Synopsis FRSynopsis FR

Daniel, 34 ans, est le premier trisomique européen à avoir obtenu un diplôme universitaire. Il débute un emploi dans un centre social à Séville où il fait la connaissance de la jeune et indépendante Laura. Leur amitié se fait instantanément et devient l'objet de toutes les attentions, au travail et dans leurs familles. Mais la situation ne manque pas de se compliquer quand Daniel tombe définitivement amoureux de Lola. Refusant de se plier aux convenances sociales, Daniel et Lola finiront par construire une amitié unique comme aucun d'eux ne l'ont jamais connu.

DVD/BD-InfoDVD/BD-Info

Vertrieb: Impuls Home Entertainment
DVD-Verkaufsstart: 10.03.2011

Sprachen:

Deutsch, English, Español

Ton:

Deutsch

5 Titlesets / 12 Menusets



TrailerTrailers


25.05.2010
900x498
14.2 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
DVD/BD:
find dvd at cede.ch       find dvd at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
3682_41_01x22_86cm_300dpi.jpg
2
3684_11_85x7_9cm_300dpi.jpg
3
3686_11_85x7_9cm_300dpi.jpg
M
3679_21_0x30_07cm_300dpi.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Me Too - Wer Will Schon Normal Sein

Me Too – Wer will schon normal sein

Yo, tambien

Yo, también

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
52959

CH-D:
49843

CH-F:
2965

CH-I:
151

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Vertrieb HEVertrieb HE

Impuls Home Entertainment
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Zama (2017)

Volver (2006)

Mar adentro (2004)

Les ogres (2015)

ArtworksArtworks

3510_6_57x9_31cm_300dpi.jpg
3679_21_0x30_07cm_300dpi.jpg

FilmstillsFilmstills

3682_41_01x22_86cm_300dpi.jpg
3684_11_85x7_9cm_300dpi.jpg
3685_11_85x7_9cm_300dpi.jpg
3686_11_85x7_9cm_300dpi.jpg
3687_11_85x7_9cm_300dpi.jpg

ProduktionProduktion

TextText

Array 29.04.2011 10:58 ph_5693_Deutsch.pdf (291.46 KB)
Array 29.04.2011 10:58 ph_5697_Franzoumlsisch.pdf (157.9 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi