The Legend of Bagger Vance

WIll Smith Matt Damon Charlize Theron

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Drama, Romanze
USA
2000
126min
IMDB-Rating: 6.7/10
Kinostart CH-D: 17.05.2001
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Einst war Rannulph Junuh (MATT DAMON) der Goldjunge der Gesellschaft von Savannah, Georgia. Mit seinen ausserordentlichen Golfkünsten begeisterte er die Menschen, mit seiner bildschönen Verlobten Adele Invergordon (CHARLIZE THERON) an der Seite war er der Mittelpunkt jeder Party. Doch die Schatten des Ersten Weltkriegs fangen auch Junuh ein. Aus der Bahn geworfen trinkt und spielt er und führt das Leben eines Einsiedlers. Zwölf Jahre später steht Adele wieder vor seiner Tür: Um den Golfplatz ihres verstorbenen Vaters vor den Kredithaien der Stadt zu retten, veranstaltet sie ein Golfturnier, in dem Junuh gegen die zwei besten Golfspieler ihrer Zeit antreten soll. Junuh willigt ein, doch seit dem Krieg scheint er das Spiel, das er so sehr liebte, verlernt zu haben. Unvermittelt taucht der mysteriöse Caddy Bagger Vance (WILL SMITH) auf. Er weiss, dass Junnuh sich erst den eigenen Dämonen stellen muss und er weiss auch, dass nur einer Rannulph Junuh aus dem Tal der Tränen helfen kann: Rannulph Junuh selbst.

Nach seinen Erfolgen 'Aus der Mitte entspringt ein Fluss' und 'Der Pferdeflüsterer' wendet sich Superstar und Meisterregisseur Robert Redford erneut einem mythischen amerikanischen Filmstoff zu. Mit gewaltigen Bildern, einmaliger Detailverliebtheit, bestechendem Sinn für warmen Humor und schwelgender Romantik erzählt er die Geschichte eines aus der Bahn geworfenen jungen Mannes, der mit Hilfe eines überraschenden Mentors den Weg zurück ins Leben findet. Mit Matt Damon ('Der Soldat James Ryan', 'Der talentierte Mr. Ripley'), Will Smith ('Independence Day', 'Men in Black') und Charlize Theron ('Im Auftrag des Teufels', 'Wilde Weihnachten') sicherte sich Redford drei der beliebtesten Stars der Filmindustrie, und mit Michael Ballhaus hat er einen legendären Kameramann an seiner Seite, der die Schauspieler im Glanz der 30er erstrahlen lässt. Ein bewegendes Filmerlebnis!

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

The Legend of Bagger Vance

The Leggend of Bagger Vance

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
12235

CH-D:
12106

CH-F:
129

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Movie relationsÄhnliche Filme

Focus (2015)

Hancock (2008)

Elizabethtown (2005)

Sweet November (2001)

The Horse Whisperer (1998)

The Cider House Rules (1999)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:14 synopsis.txt (1.85 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Rialto Film
Bilder: © Rialto Film