Becoming Giulia

Ein Film von Laura Kaehr

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Switzerland
2022
103min
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Giulia Tonelli, Solotänzerin am Opernhaus Zürich, kehrt aus dem Mutterschaftsurlaub zurück. Schritt für Schritt findet sie die Balance zwischen der wettbewerbsorientierten und anspruchsvollen Welt einer Elite-Ballettkompanie und ihrem neuen Familienleben. Der Film taucht von 2019 bis 2021 in den Mikrokosmos des grossen Opernbetriebs ein und wirft einen intimen und engagierten Blick auf die Reise einer Frau, die ihren Körper und damit sich selbst zurückerobert, um wieder auf der Bühne zu stehen.

Cast and CrewCast & Crew

Director:

Laura Kaehr

LinksLinks und Medien

Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
2
3
M
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Becoming Giulia

VerleiherVerleiher

First Hand Films
Neunbrunnenstrasse 50
8050 Zürich
+41 44 312 20 60 (tel)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Poetenleben (2023)

Ruäch (2022)

Le Penitencier (2022)

Lichtspieler (2022)

FilmstillsFilmstills

BECOMING-GIULIA.jpg

MiscellaneousMiscellaneous

Array 30.06.2022 10:33 BECOMING-GIULIA.tif (10.51 MB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © First Hand Films
Bilder: © First Hand Films