Sophie Scholl

Im Wettbewerb der Berlinale 2005

ProduktionProduktion / Release

Drama, Kriegsfilm
Germany
2005
120min
IMDB-Rating: 7.6/10
Kinostart CH-D: 17.03.2005
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Februar 1943: Bei einer Flugblatt-Aktion gegen die Nazi-Diktatur wird die junge Studentin Sophie Scholl zusammen mit ihrem Bruder Hans in der Münchner Universität verhaftet. Tagelange Verhöre bei der Gestapo entwickeln sich zu Psycho-Duellen zwischen der Widerstands-kämpferin und dem Vernehmungsbeamten Robert Mohr. Sophie kämpft zunächst um ihre Freiheit und um die ihres Bruders, stellt sich schliesslich durch ihr Geständnis schützend vor die anderen Mitglieder der "Weissen Rose" und schwört ihren Überzeugungen auch dann nicht ab, als sie dadurch ihr Leben retten könnte...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
img_5_l.jpg
2
img_2_l.jpg
3
img_8_l.jpg
M
img_0_l.jpg
D
F
I
poster4.jpg
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Sophie Scholl

Sophie Scholl, les derniers jours

Sophie Scholl - die Letzten Tage

Sophie Scholl – Die letzten Tage

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
42023

CH-D:
41764

CH-F:
259

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Napola - Elite für den Führer (2004)

Vier Tage im Mai (2011)

Leanders letzte Reise (2017)

Quo vadis, Aida? (2020)

Hair (1979)

ArtworksArtworks

img_0_l.jpg
poster1.jpg
poster3.jpg
poster4.jpg

FilmstillsFilmstills

img_2_l.jpg
img_5_l.jpg
img_7_l.jpg
img_8_l.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:13 SchollPH_D.pdf (121.37 KB)
Array 08.09.2008 12:13 synopsis.txt (577 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi