Megacities

12 Geschichten vom Überleben

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Austria / Switzerland
1998
90min
IMDB-Rating: 7.4/10
Kinostart CH-D: 18.09.1998
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Mega Cities sind Faszinosum und Moloch zugleich.

Mit diesem Widerspruch müssen sich die Bewohner von Bombay, New York, Mexico City - und Moskau Tag für Tag auseinandersetzen. In zwölf Kapiteln erzählt der Film von Shankar, dem Bioskopmann, von Modesto, dem Hühnerfüsseverkäufer, von Babu Khan, dem Farbensieber, von Nestor, dem Müllsammler, von Oleg, Borja, Kolya und Mischa, den Strassenkindern, von Cassandra, der Schauspielerin, von Larissa, der Kranfahrerin und Toni, dem Hustler. Sie sind Menschen, die ihren alltäglichen Kampf mit Einfallsreichtum, Witz und Würde führen. Sie alle verbindet eine Illusion: Der Traum von einem besseren Leben.

Cast and CrewCast & Crew

Camera:

Wolfgang Thaler

Editing:

Andrea Wagner

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Megacities

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
2915

CH-D:
2872

CH-F:
43

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Fama Film
Engelstrasse 52
8026 Zürich
0041 1 245 86 6 (tel)
0041 1 245 86 6 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Workingman's Death (2005)

My life is a gunshot (2019)

Walden (2018)

Everyday Rebellion (2013)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:42 synopsis.txt (648 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Fama Film
Bilder: © Fama Film