Marlene

Die Legende. Der Mythos. Der Film

ProduktionProduktion / Release

Drama
Germany / Italy
2000
132min
IMDB-Rating: 5.8/10
Kinostart CH-D: 30.03.2000
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Nach dem grandiosen Erfolg der 'Comedian Harmonists' setzt Joseph Vilsmaier jetzt einer grossen Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts ein Denkmal: Marlene Dietrich, der einzigen deutschen Schauspielerin, die ein Weltstar wurde.

Doch der Film MARLENE ist weit mehr als eine Reverenz an eine ungewöhnliche Frau, die Deutschland und die Welt Jahrzehnte lang in Atem hielt. MARLENE ist auch ein grossartiges Melodram, ein leidenschaftlicher Liebesfilm, ein Epos, das von der ersten bis zur letzten Minute fasziniert.

Mit einem Budget von 17,8 Millionen Mark ist MARLENE eine der aufwendigsten Filmproduktionen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Mit einem enormen Einsatz und grosser Liebe zum Detail bannte Vilsmaier, unterstützt von Produktions-Designer und Oscar-Preisträger Rolf Zehetbauer ('Cabaret') und Kostümbildnerin Ute Hofinger ('Comedian Harmonists'), den Mythos Marlene auf Zelluloid. Zum Leben erweckt wird die Dietrich durch Katja Flint, die mit umwerfender Energie nicht nur Marlene, die Diva, verkörpert, sondern auch den Menschen hinter der Maske des glamourösen Weltstars transparent macht.

Unterstützt wird KATJA FLINT von einer Vielzahl renommierter Schauspieler, allen voran Bundesfilmpreisträger HERBERT KNAUP als Marlenes Ehemann, Rudolf Sieber, HANS-WERNER MEYER als Regie-Legende und Marlene-Entdecker Josef von Sternberg, sowie HEINO FERCH als Marlenes (fiktive) grosse und heimliche Liebe Carl Seidlitz.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Marlene

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
903

CH-D:
903

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Walt Disney Company
Höschgasse 45
8008 Zürich
+41 44 289 22 00 (tel)
+41 44 289 22 22 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Lola rennt (1998)

Bis nichts mehr bleibt (2010)

The Dust of Time (2008)

Der Untergang (2004)

Die Vampirschwestern 2 (2014)

Die Vampirschwestern (2012)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:42 synopsis.txt (1.39 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © WDSMPS
Bilder: © WDSMPS