Wie die Karnickel

Nach dem Comic von Ralf König

ProduktionProduktion / Release

Komödie
Germany
2002
84min
IMDB-Rating: 5.7/10
Kinostart CH-D: 24.10.2002
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Eine weitere witzig-spritzige Beziehungskomödie nach einem Comic von Ralf König (DER BEWEGTE MANN)

WIE DIE KARNICKEL erzählt die Geschichte von Horst (MICHAEL LOTT), einem eher biederen Orchestermusiker, und dem lebenslustigen Homosexuellen Sigi (SVEN WALSER), die sich nach der Trennung von ihren jeweiligen Lebenspartnern ins Single-Leben und diverse turbulente Affären stürzen. Endlich können sie all die Fantasien ausleben, die in ihren „soliden“ Beziehungen zu kurz gekommen sind. Nach einigen Pleiten, gescheiterten Versöhnungsversuchen zwischen Horst und seiner Freundin (ANNA BÖTTCHER) und einem aufsehenerregenden Showdown in einer Fernsehshow wird allerdings schnell klar, dass Fantasien manchmal besser Fantasien bleiben sollten... Nach dem Erfolg der Bernd Eichinger Produktion DER BEWEGTE MANN kommt mit WIE DIE KARNICKEL eine weitere witzig-spritzige Beziehungskomödie nach den Comics von Erfolgsautor Ralf König.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
img_6_m.jpg
2
img_7_m.jpg
3
img_1_m.jpg
M
img_0_l.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Wie die Karnickel

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
7741

CH-D:
7741

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Vier zauberhafte Schwestern (2020)

U-900 (2008)

Otto's Eleven (2010)

Werner - Eiskalt! (2011)

ArtworksArtworks

img_0_l.jpg

FilmstillsFilmstills

img_1_m.jpg
img_6_m.jpg
img_7_m.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:23 synopsis.txt (928 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi