Der Kapitän und sein Pirat

Ein Film von Andy Wolff

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation, Drama
Germany
2012
79min
IMDB-Rating: 6.9/10
Alterskategorie: 16/14
Kinostart CH-D: 23.01.2014
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Das deutsche Containerschiff Hansa Stavanger wird 2009 vor der somalischen Küste von Piraten gekapert. Da das geforderte Lösegeld ausbleibt, fürchtet die Belegschaft um ihr Leben. Der Kapitän sucht die Nähe zum Piratenchef und verliert das Vertrauen seiner Männer. Ein waghalsiges Vorgehen mit offenem Ausgang.
Einige Zeit später. Ein provisorisches Piratencamp in der somalischen Wüste und eine psychiatrische Klinik in Deutschland. An diesen entfernten Orten treffen wir die beiden Männer: Den wortgewandten Piratenchef Ahado und den traumatisierten deutschen Kapitän Krzysztof Kotiuk. Nach und nach erfahren wir die Einzelheiten der erschütternden vier Monate, die sie gemeinsam als Gefangener und Geiselnehmer auf dem Containerschiff verbracht haben. Die beiden Männer ringen mit dem seltsamen Bündnis, das sie eingegangen sind. Der Zuschauer aber entdeckt etwas Stärkeres als gesellschaftliche Rollen und moralische Muster: Das menschliche Bedürfnis, verstanden zu werden.

Synopsis FRSynopsis FR

En 2009, des pirates s’emparent du porte-conteneurs allemand Hansa Stavanger devant les côtes somaliennes. Comme la rançon exigée n’est pas versée, l’équipage craint pour sa vie. Le capitaine essaie de se rapprocher du chef des pirates et perd ainsi la confiance de ses hommes. Une démarche téméraire dont le dénouement est incertain.
Quelque temps après. Un campement provisoire des pirates dans le désert somalien et une clinique psychiatrique en Allemagne. Dans ces deux endroits très éloignés, on rencontre les deux hommes: l’éloquent chef des pirates Ahado et le capitaine allemand traumatisé Krzysztof Kotiuk. Peu à peu on apprend les détails de ces quatre mois effarants qu’ils ont passé ensemble, otage et preneur d’otage, sur le porte-conteneur. Les deux hommes luttent au sein de la curieuse alliance qu’ils ont nouée. Le spectateur découvre quelque chose de plus fort que les rôles sociaux et les schémas moraux: le besoin humain d’être compris. Pour le Süddeutsche Zeitung le film est un « Un exploit. Incroyable. »

TrailerTrailers


20.01.2014
900x504
13.73 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
1_Kapitaen_Pirat.jpg
2
2_Kapitaen_Pirat.jpg
3
4_Kapitaen_Pirat.jpg
M
Kapitaen_Pirat_Flyer_i_Page_2.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Der Kapitän und sein Pirat

Le Capitaine et le pirat

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
224

CH-D:
224

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Cinélibre
Postfach 534
3000 Bern 14
+41 31 371 61 00 (tel)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Judgment in Hungary (2013)

Easy Love (2019)

Voyage of Time: Life's Journey (2016)

Drifter (2014)

ArtworksArtworks

Kapitaen_Pirat_Flyer_i_Page_2.jpg

FilmstillsFilmstills

1_Kapitaen_Pirat.jpg
2_Kapitaen_Pirat.jpg
3_Kapitaen_Pirat.jpg
4_Kapitaen_Pirat.jpg
5_Kapitaen_Pirat.jpg

TextText

Array 10.01.2014 14:56 Der_Kapitaen_und_sein_Pirat.doc (51 KB)
Array 10.01.2014 14:56 Kapitaen_Pirat_Flyer_i.pdf (1.79 MB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Cinélibre
Bilder: © Cinélibre