Été 85

Ein Film von François Ozon

ProduktionProduktion / Release

Drama
France
2020
100min
IMDB-Rating: 6.9/10
Alterskategorie: 14/12
ProCinema #1014.261
Kinostart CH-D: 27.05.2021
Kinostart CH-F: 22.07.2020
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Der neue Film von François Ozon («Grace à Dieu», «Frantz», «Potiche», «Swimming Pool», «Sous le Sable»)
Alexis in Handschellen in einem spärlich beleuchteten Gang. Was ist passiert im kleinen Küstenort in der Normandie? Die Geschichte beginnt ein paar Wochen zuvor. Alexis fährt allein aufs Meer hinaus, ein überraschend aufziehendes Unwetter lässt sein kleines Boot kentern. Der 16-Jährige wird vom selbstbewussten, etwas älteren David aus der stürmischen See gerettet. So beginnt eine grosse, leidenschaftliche Sommerliebe. Eines Tages jedoch muss Alexis feststellen, dass sein Liebster die halbe Nacht mit einer neuen Bekanntschaft am Strand verbracht hat. Und bald steht eine Bootsfahrt mit der lebenslustigen Kate an, mit der David heftig flirtet…
François Ozon («Grace à Dieu», «Frantz») erzählt in «Été 85» eine flirrende, abgründige Liebesgeschichte. Inspiriert ist der Film von Aidan Chambers Roman «Tanz auf meinem Grab». Für die beiden Hauptfiguren hat Ozon mit Félix Lefebvre und Benjamin Voisin zwei herausragende junge Schauspieler gefunden. An ihrer Seite brilliert Valeria Bruni Tedeschi in der Rolle von Davids Mutter. «Été 85» ist ein Film von eleganter Raffinesse, mit dem der französische Meisterregisseur an seine grossen Erfolge wie «Swimming Pool» oder «Sous le Sable» anknüpft: Eine Kinoperle, die die einzigartige Atmosphäre der 80er-Jahre aufleben lässt, dabei so zeitlos wie universell ist – und alles hat, was den typischen «Ozon-Touch» ausmacht.

Synopsis FRSynopsis FR

L’été de ses 16 ans, Alexis, lors d’une sortie en mer sur la côte normande, est sauvé héroïquement du naufrage par David, 18 ans. Alexis vient de rencontrer l’ami de ses rêves. Mais le rêve durera-t-il plus qu’un été ? L’été 85...

TrailerTrailers


21.07.2020
1920x1038
52.08 MB

21.07.2020
1920x1036
90.99 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
Ete85_Filmstill6.jpg
2
Ete85_Filmstill5.jpg
3
Ete85_Filmstill4.jpg
M
Et85_B1_70x100a.jpg
D
Ete85_DCH_Plakat_HR.jpg
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Estate 85

Été 85

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
7605

CH-D:
1775

CH-F:
5830

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Le temps qui reste (2005)

Grâce à Dieu (2019)

5X2 cinq fois deux (2004)

Le refuge (2009)

Gouttes d'eau sur pierres brûlantes (2000)

La fracture (2021)

L'apparition (2018)

Fidelio, l'odyssée d'Alice (2014)

Les mains en l’air (2010)

Les regrets (2009)

Week-ends (2013)

Illusions perdues (2021)

La Ligne (2021)

ArtworksArtworks

Et85_B1_70x100a.jpg
Ete85_DCH_Plakat_HR.jpg

FilmstillsFilmstills

ETE_85_Photo_22020-MANDARIN-PR.jpg
ETE_85_Photo_32020_MANDARIN-PR.jpg
Ete85_Filmstill4.jpg
Ete85_Filmstill5.jpg
Ete85_Filmstill6.jpg
Ete85_Filmstill7.jpg

ProduktionProduktion

TextText

Array 06.05.2021 10:08 Ete85_DCH_Presseheft.pdf (862.94 KB)
Array 04.05.2021 11:52 Ete85_DCH_Synopsis.pdf (96.25 KB)
Array 13.07.2020 14:10 Ete85_WCH_DossierPresse.pdf (1.42 MB)
Array 13.07.2020 14:10 Ete85_WCH_Synopsis.pdf (66.16 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi