oscaroscaroscar

CODA

Ein Film von Sian Heder

ProduktionProduktion / Release

Drama
France / Canada / USA
2021
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Die siebzehnjährige Ruby (Emilia Jones) ist mit einer Stimme gesegnet, die ihre Eltern nicht hören können. Sie ist das einzige hörende Mitglied einer gehörlosen Familie - ein CODA, Child of Deaf Adults. Ihr Leben dreht sich darum, als Dolmetscherin für ihre Eltern Jackie (Marlee Matlin) und Frank (Troy Kotsur) zu fungieren und jeden Tag vor der Schule mit ihrem Vater und ihrem älteren Bruder Leo (Daniel Durant) auf dem angeschlagenen Fischerboot der Familie zu arbeiten. Doch als Ruby dem Chorclub ihrer Highschool beitritt, entdeckt sie ihr Talent für den Gesang und fühlt sich zu ihrem Duettpartner Miles (Ferdia Walsh-Peelo) hingezogen. Von ihrem enthusiastischen Chorleiter Bernardo (Eugenio Derbez) ermutigt, sich an einer renommierten Musikschule zu bewerben, ist Ruby hin- und hergerissen zwischen den Verpflichtungen gegenüber ihrer Familie und dem Verfolgen ihrer eigenen Träume.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
CODA-722248508-large.jpg
2
image1.jpg
3
CODA-908875974-large.jpg
M
coda_pl.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Coda

VerleiherVerleiher

No Distributor

Movie relationsÄhnliche Filme

1999 - Wish you were here (2018)

War Witch - Rebelle (2012)

La face cachée de la lune (2003)

Kuessipan (2019)

Une colonie (2018)

Bob and the Trees (2015)

Le démantèlement (2013)

Firecrackers (2018)

Gabrielle (2013)

Black Cop (2017)

Unstoppable (2010)

Mystic River (2003)

The History of Love (2016)

Shut In (2016)

ArtworksArtworks

coda_pl.jpg

FilmstillsFilmstills

CODA-722248508-large.jpg
CODA-908875974-large.jpg
image1.jpg

CopyrightsCopyrights

Texte: © No Distributor
Bilder: © No Distributor