Berlin Alexanderplatz

Ein Film von Burhan Qurbani

ProduktionProduktion / Release

Drama
Germany / Netherlands / France / Canada
2020
183min
IMDB-Rating: 6.8/10
Alterskategorie: 12/10
ProCinema #1014.126
Kinostart CH-D: 09.07.2020
Kinostart CH-F: 18.08.2021
Kinostart CH-I: no release
DVD/BD: 26.11.2020

Synopsis DESynopsis DE

Er will ein guter Mensch sein, schwört sich Francis, als er sich auf der Flucht aus dem afrikanischen Guinea-Bissau mit letzter Kraft an den Strand der Mittelmeerküste rettet. Doch es ist schwer, gut zu sein in einer schlechten Welt, besonders wenn man staatenlos und ohne Rechte ist. Francis will mehr als «nur ein Bett und ein Butterbrot». Er träumt von einem anständigen, einem bürgerlichen Leben. Es ist dieser Hunger, der den Teufel anzieht und so wird Francis allzu leicht zum Opfer des zwielichtigen Drogendealers Reinhold. Zwischen den beiden entwickelt sich eine toxische Freundschaft. Wie ein böser Dämon verwickelt Reinhold Francis in kriminelle Machenschaften und träufelt ihm mit seiner Fistelstimme Gift ins Ohr. Francis quälen die Abgründe der eigenen Seele, deshalb zieht ihn Reinholds Dunkelheit an. Auch seine Geliebte, Mieze, kann ihn letztlich nicht aus dessen Fängen befreien. Erst als er ganz unten angekommen ist, kann Francis als neuer Mensch wiedergeboren werden.

Der junge Regisseur Burhan Qurbani ist mutig – und wird zu Recht dafür gelobt. Er hat sich mit Alfred Döblins 1929 erschienenen gleichnamigen Roman eines der Hauptwerke der deutschen Moderne zum Thema gemacht. Auch filmisch liegt mit Rainer Werner Fassbinders Fernsehserie von 1980 die Messlatte hoch. Doch Qurbani versetzt die Geschichte gekonnt in die Gegenwart und verknüpft sie mit einer aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussion. Wie ein Gangsterfilm erzählt «Berlin Alexanderplatz» in einem faszinierenden Rausch aus Tönen, Farben und pulsierenden Bildern von Aufstieg und Fall eines zum Scheitern verurteilten Menschen. Ein gewaltiges Werk, eine virtuose Literaturverfilmung und eine eindrückliche Parabel gegen Rassismus.

Synopsis FRSynopsis FR

Il veut être un homme bon. C’est la résolution que prend Francis quand, en fuyant la Guinée-Bissau en Afrique de l’Ouest, il rassemble ses dernières forces pour s’agripper à la terre et sortir de la Méditerranée. Mais il est difficile d’être bon dans un monde mauvais. Surtout quand on est apatride et privés de droits. Francis veut plus « qu’un lit et une tartine ». Il rêve d’une vie correcte, d’une vie bourgeoise. C’est cette faim qui attire le diable. Francis sera une proie facile pour le dealer Reinhold. Entre ces deux, une amitié toxique se crée. Comme un génie du mal, Reinhold implique Francis dans des machinations criminelles et, avec sa voix de fausset, il verse du poison dans son oreille. Hanté par les abysses de sa propre âme, Francis est attiré par le côté obscur de Reinhold. Même son amoureuse Mieze n’est pas en mesure de le tirer des griffes de ce dernier. C’est seulement quand il aura touché le fond que Francis pourra renaître comme un homme nouveau.
Le jeune réalisateur Burhan Qurbani est courageux – les critiques réjouies fusent à juste titre. En travaillant le thème du roman Berlin Alexanderplatz d‘Alfred Döblin (1929), il s’attaque à un monument de la culture allemande du 20ème siècle. Et dans le registre filmique, la série TV éponyme signée Rainer Werner Fassbinder de 1980 représente une référence non moins impressionnante. Qurbani transpose adroitement l’histoire dans le présent et y imprime une discussion sociétale actuelle. Comme un film policier, « Berlin Alexanderplatz » raconte la fable de l’ascension et de la chute d’un homme condamné à l’échec, dans une orgie fascinante de sons, de couleurs et d’images palpitantes. Un film énorme, une adaptation virtuose d’une oeuvre littéraire et un pamphlet lancinant contre le racisme.

DVD/BD-InfoDVD/BD-Info

Vertrieb: Universal Pictures Home Entertainment
BD-Verkaufsstart: 26.11.2020

Sprachen:

German (DTS-HD Master Audio)

Subtitles:

English
German

Chapters:

20



TrailerTrailers


31.03.2020
1920x1080
25.58 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
DVD/BD:
find dvd at cede.ch       find dvd at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
5e737c49d0badBerlinAlexanderplatz_Filmstill1.jpg
2
5e737d0769bc9BerlinAlexanderplatz_Filmstill3.jpg
3
5e737d8451413BerlinAlexanderplatz_Filmstill6.jpg
M
BerlinAlexanderplatz_Plakat.jpg
D
F
BerlinAlexanderplatz_WCH_Plakat_HR.jpg
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Berlin Alexanderplatz

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
4301

CH-D:
4176

CH-F:
125

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Vertrieb HEVertrieb HE

Universal Pictures Home Entertainment
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Systemsprenger (2019)

Vielmachglas (2018)

Kriegerin (2011)

Schachnovelle (2021)

Wunderschön (2020)

Fabian oder der Gang vor die Hunde (2021)

Shahada (2010)

Paula (2016)

Nirgendwo (2016)

Inxeba (2017)

Centaur (2017)

Big Father, Small Father and Other St... (2015)

Post Tenebras Lux (2012)

ArtworksArtworks

BerlinAlexanderplatz_Plakat.jpg
BerlinAlexanderplatz_WCH_Plakat_HR.jpg

FilmstillsFilmstills

5e737c49d0badBerlinAlexanderplatz_Filmstill1.jpg
5e737cdc003b1BerlinAlexanderplatz_Filmstill2.jpg
5e737d0769bc9BerlinAlexanderplatz_Filmstill3.jpg
5e737d260af36BerlinAlexanderplatz_Filmstill4.jpg
5e737d4751312BerlinAlexanderplatz_Filmstill5.jpg
5e737d8451413BerlinAlexanderplatz_Filmstill6.jpg
5e737da54118fBerlinAlexanderplatz_Filmstill7.jpg

TextText

Array 06.04.2020 09:30 5e7cb3cb2c7eaBerlinAlexanderplatz_DCH_Synopsis.pdf (35.18 KB)
Array 13.07.2020 14:04 BerlinAlexanderpatz_DCH_Presseheft.pdf (22.22 MB)
Array 09.03.2021 09:46 BerlinAlexanderplatz_WCH_Synopsis.pdf (35.81 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
2 / 7
Bilder © 2021 Filmcoopi