Yoga - Die Kraft des Lebens

Ein Film von Stéphane Haskell

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
France
2019
85min
IMDB-Rating: 6.2/10
Alterskategorie: 0/0
Kinostart CH-D: 15.08.2019
Kinostart CH-F: 21.08.2019
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Mit 40 wird der Fotoreporter Stéphane Haskell von einer rasant fortschreitendenKrankheit heimgesucht. Die Ärzte prophezeien ihm lebenslange Schmerzen und eine bleibende Behinderung. Als er mit Yogabeginnt, eröffnetsich ihm eine neue Perspektive und auch ein Weg zur Heilung. Neugierig, zu was Yoga den Menschen befähigen kann, bereist Haskell die entlegensten Ecken der Erde. Dabei sieht er Erstaunliches:Französische Schüler und Schülerinnen mit Konzentrationsstörungoder Krieger der Massai–sie alle praktizieren Yoga. Erbegegnet Frauenin afrikanischen Gefängnissen oder an Multipler Sklerose Erkrankte in Kalifornien, die dank Yoga wieder einen Sinn im Leben gefunden haben. Seine Reise führt ihn weiter zum San Quentin State Prisonin San Francisco, zu einem der grössten Slums Afrikasund schliesslichnach Indien, wo erdemgrossen Hindu-MeisterB.K.S. Iyengarbegegnet.Erist einPionier des modernen Yogas, dasKörper, Geist und Verstand mit der Seele vereint.

Synopsis FRSynopsis FR

À 40 ans, le photographe Stéphane Haskell, est victime d’une maladie fulgurante et se retrouve paralysé. La
médecine le condamne au handicap, mais le yoga lui ouvre une nouvelle perspective et un chemin de
guérison. Curieux d’apprendre ce que le yoga permet aux gens, Haskell entreprend un voyage aux quatre
coins du monde. Il découvre des choses surprenantes : des élèves français incapables de se concentrer ou
des guerriers Massaï qui pratiquent le yoga. Il rencontre des femmes dans des prisons africaines ou des
personnes souffrant de la sclérose en plaques en Californie qui ont retrouvé grâce au yoga le sens de la vie.
Son voyage l’amène dans la prison de San Quentin à San Francisco, puis dans un des plus grands bidonvilles
d’Afrique et enfin en Inde où il fait la connaissance du grand maître hindou B.K.S. Iyengar. Ce dernier est un
pionnier du yoga moderne qui réunit le corps, l’âme et la conscience.

Cast and CrewCast & Crew

TrailerTrailers


21.06.2019
1920x1036
54.63 MB

21.06.2019
1920x1080
68.53 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
02-yoga.jpg
2
03-yoga.jpg
3
04-yoga.jpg
M
yoga-poster-fr-it.jpg
D
yoga-poster-de.jpg
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Debout

Yoga - die Kraft des Lebens

Yoga – Die Kraft des Lebens

VerleiherVerleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
0041 44 488 44 00 (tel)
0041 44 488 44 11 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Les glaneurs et la glaneuse (2000)

La Grand-Messe (2018)

Daguerréotypes (1976)

Le cercle des petits philosophes (2019)

ArtworksArtworks

yoga-poster-de.jpg
yoga-poster-fr-it.jpg

FilmstillsFilmstills

01-yoga.jpg
02-yoga.jpg
03-yoga.jpg
04-yoga.jpg
05-yoga.jpg
06-yoga.jpg
07-yoga.jpg
10-yoga-.jpg

ProduktionProduktion

HochformateHochformate

TextText

Array 21.06.2019 09:49 yoga-poster-de.pdf (3.15 MB)
Array 28.06.2019 09:24 yoga-poster-fr-it.pdf (1.55 MB)
Array 28.06.2019 09:24 YOGA-presskit-de.pdf (736.1 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Frenetic Films
Bilder: © Frenetic Films