x

Wiener Staatsoper: Rigoletto

Aufzeichnung aus der Wiener Staatsoper

ProduktionProduktion / Release

Oper
Austria
2014
120min
Kinostart CH-D: 14.06.2015
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Wer kennt sie nicht, die lustig-eingängige Melodie „La donna è mobile“? Es ist eine der bekanntesten lyrischen Tenorarien überhaupt. Gesungen wird sie nicht vom Titelhelden Rigoletto, sondern von seinem Arbeitgeber, dem Herzog von Mantua. Lustig ist im 1851 entstandenen RIGOLETTO, trotz dem Namen des Titelhelden, jedoch fast gar nichts. Die Oper nimmt denn auch ein schlimmes Ende: Die reine Gilda wird getötet, der gutmeinende Rigoletto verliert mit seiner Tochter sein Ein und Alles, der korrupte Herzog aber lebt fröhlich weiter.

Das Werk lebt von emotionalen und szenischen Gegensätzen, etwa zwischen dem buckligen Hofnarr und seiner schönen Tochter, oder dem herzoglichen Palast mit seiner verkommenen Hofgesellschaft. Und die Komposition glänzt mit wunderbaren Melodien, etwa auch Gildas Arie „Caro nome“ im ersten oder dem Quartett „Bella figlia dell'amore“ im dritten Akt.

LinksLinks und Medien

Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
Rigoletto_14175.jpg
2
Rigoletto_14150.jpg
3
Rigoletto_14176.jpg
M
wienerstaatsoper.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Opera – Wiener Staatsoper: Rigoletto

VerleiherVerleiher

movies.ch

Movie relationsÄhnliche Filme

Metropolitan Oper: Don Giovanni (2016)

Metropolitan Opera: Rosenkavalier (2017)

Metropolitan Opera: Dialogue des Carm... (2018)

Royal Opera House: Macbeth (2017)

Metropolitan Opera: Luisa Miller (2017)

Royal Opera House: Otello (2016)

Royal Opera House: La Traviata (2016)

Royal Opera House: Rigoletto (2017)

Metropolitan Opera: Aida (2018)

ArtworksArtworks

Rigoletto Vienna_Email.jpg
wienerstaatsoper.jpg

FilmstillsFilmstills

Rigoletto_14150.jpg
Rigoletto_14168.jpg
Rigoletto_14175.jpg
Rigoletto_14176.jpg

ProduktionProduktion

HochformateHochformate

CopyrightsCopyrights

Texte: © movies.ch
Bilder: © movies.ch