Voyages extraordinaires d'Ella Maillart, Les

Ein Film von Raphaël Blanc

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Switzerland
2016
90min
Alterskategorie: 6/4
Kinostart CH-D: 09.11.2017
Kinostart CH-F: 14.06.2017
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Ella Maillart gehört zu den grössten Reisenden der 20. Jahrhunderts und ist eine einzigartige Persönlichkeit und aussergewöhnliche Frau. Sportlerin, Schriftstellerin, Reporterin und Fotografin, bringt sie von ihren abenteuerlichen Reisen mehrere Filme sowie rund 20’000 Fotografien mit und schildert ihre Erlebnisse in Büchern, wie beispielsweise « Verbotene Reise » und « Der bittere Weg ». Unter den mehr als einem Dutzend Veröffentlichungen, sind es diese Reiseberichte, welche Ella Maillart weltberühmt machen. Aber wer ist Ella Maillart wirklich? Was treibt sie an, sich in der damaligen Epoche alleine ins Unbekannte aufzumachen, die Welt zu erobern? Welches Vermächtnis hinterlässt uns diese Frau, die auch heute noch, 20 Jahre nach ihrem Tod, eine unglaubliche Modernität verkörpert?

Der Film lädt das Publikum ein, den Fussstapfen der Schweizerin Ella Maillart zu folgen: von den grossartigen Landschaften Zentralasiens, die sie alleine bereist, nach China, das sie in Begleitung des britischen Reporters Peter Fleming unter wahnwitzigen Umständen durchquert, bis nach Afghanistan, das sie mit ihrer Zürcher Freundin, der schillernden Anne-Marie Schwarzenbach, erreicht.

Synopsis FRSynopsis FR

S’il y eut de tous temps des aventurières, l’une des personnalités les plus originales et attachantes du 20ème siècle fut et reste sans aucun doute Ella Maillart. De sa naissance à Genève en 1903 où, très jeune, elle se passionne pour le sport, à ses nombreux voyages en Asie, elle n’a eu de cesse de partir à la rencontre de l’autre pour mieux se découvrir elle-même. Exploratrice, photographe, écrivain et journaliste, elle a parcouru les régions les plus reculées de la planète. Une vie hors du commun consacrée à l’infatigable poursuite du fondamental au travers des différences. Grâce aux nombreux documents qu’elle a laissés – écrits, photographies, films, interviews - nous emmènerons le public à la rencontre de cette femme d’exception.

TrailerTrailer

TRAILER 1 18.08.2017 900x506 13.81 MB
TRAILER 1 D 12.09.2017 900x506 15.04 MB

LinksLinks und Medien

Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
Arrive--Gilgit-avec-Peter-Fleming--gauche-1935.jpg
2
D-Girardin_MuseeKarakol_site.jpg
3
LVEEM_1.jpg
M
ELLA_affiche_06-1.jpg
D
ELLA_70x100_logos_ALL_visuel-copie.jpg
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Les voyages extraordinaires d’Ella Maillart

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
16934

CH-D:
3333

CH-F:
13601

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

JMH Distribution
Rue de la Cassarde 4
2005 Neuchâtel
0041 32 729 00 (tel)
0041 32 729 00 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Habemus Feminas

Haarig

La fureur de voir

Weg vom Fenster

ArtworksArtworks

Affiche_numrique_1080x1920.jpg
ELLA_70x100_logos_ALL_visuel-copie.jpg
ELLA_affiche_06-1.jpg

FilmstillsFilmstills

Arrive--Gilgit-avec-Peter-Fleming--gauche-1935.jpg
D-Girardin_MuseeKarakol_site.jpg
LVEEM_1.jpg
LVEEM_10.jpg
LVEEM_5.jpg
LVEEM_6.jpg
LVEEM_7.jpg

HochformateHochformate

CopyrightsCopyrights

Texte: © JMH Distribution
Bilder: © JMH Distribution