Trans-Cutucú

Zurück in den Urwald

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Ecuador
2009
90min
Kinostart CH-D: 18.02.2010
Kinostart CH-F: 18.11.2009
Kinostart CH-I: 20.11.2009

Synopsis DESynopsis DE

Das Bergmassiv Cutucú, im Süden des Amazonasgebietes in Ecuador, war ein Schutzwall gegen die ökologische Zerstörung, für die indianische Bevölkerung aber auch ein Hindernis. Sie hatten keinen Zugang zur modernen Welt. Der Strassenbau durch das Cutucú-Massiv eröffnet nun die Mobilität, welche den Abbau fossiler Ressourcen ermöglichen, aber den Ureinwohnern auch den gewünschten Anschluss an die zivilisierte Welt gewähren wird. Unspektakulär vollzieht sich dieser Prozess, wo der so genannte Fortschritt Einzug hält und nicht mehr zu bremsen ist: es wird gebaggert, geschaufelt, gerodet, verkauft und gekauft, der alltägliche Wahnsinn halt.Ausschnitte aus dem Film Shuar, Volk der heiligen Wasserfälle (1986) rufen uns in Erinnerung, dass in der traditionellen Shuarkultur, die Natur gesamthaft beseelt war und die Mobilität im halluzinogenen Rausch keine Grenzen kannte. Heute transportieren die Ureinwohner mit Pferden Holzbretter in die Zivilisation. Holz ist das schnellste Geschäft, andere Produkte müssen erst erzeugt werden. Doch nun verschwindet der Urwald, im alltäglichen Wahnsinn halt.

Synopsis FRSynopsis FR

La cordillère de Cutucú se trouve en Equateur, dans le sud de l'Amazonie. Si elle a servi de rempart contre la destruction écologique, pour les Indiens, elle a aussi été un obstacle qui leur interdisait tout accès à la civilisation. La construction d'une route traversant cette cordillère apporte donc la mobilité nécessaire à l'exploitation des ressources minières tout en permettant accessoirement aux Indiens d'accéder à notre monde. Mais à quel prix?
Document précieux, Trans-Cutucú met en lumière ce processus de dépossession, physique, territorial et spirituel, de manière passionnante, en nous donnant envie d’en savoir plus sur ces montagnes et ses habitants.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
transcutucu01.jpg
2
transcutucu04.jpg
3
transcutucu05.jpg
M
trigon_cutucu_d_GzD_v2_Page_1.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Trans-Cutucú – Zurück in den Urwald

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1405

CH-D:
1169

CH-F:
170

CH-I:
66

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Trigon Film
Limmatauweg 9
5408 Ennetbaden
+41 56 430 12 30 (tel)
+41 56 430 12 31 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Césars Grill

Ecuador

Taste of Cement

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

ArtworksArtworks

Trans_Cutucu_95x113_cmyk.jpg
trigon_cutucu_d_GzD_v2_Page_1.jpg

FilmstillsFilmstills

transcutucu01.jpg
transcutucu02.jpg
transcutucu03.jpg
transcutucu04.jpg
transcutucu05.jpg
transcutucu06.jpg
transcutucu07.jpg
transcutucu08.jpg
transcutucu09.jpg
transcutucu11.jpg
transcutucu12.jpg
transcutucu13.jpg
transcutucu14.jpg

TextText

Array 11.01.2010 23:36 Trans_Cutucu_85x112_cmyk.pdf (569.17 KB)
Array 11.01.2010 23:36 Trans_Cutucu_85x112_sw.pdf (258.68 KB)
Array 11.01.2010 23:36 Trans_Cutucu_95x113_cmyk.pdf (635.76 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Trigon Film
Bilder: © Trigon Film