Solino

Mit Moritz Bleibtreu

ProduktionProduktion / Release

Drama
Germany
2002
124min
IMDB-Rating: 7.4/10
Kinostart CH-D: 29.05.2003
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

In den sechziger Jahren verlässt die Familie Amato ihr italienisches Heimatdorf Solino und wandert nach Duisburg aus. Dort gibt es Stahlwerke, Kohlegruben und auch Schnee. Aber Pasta und Pizza? So entsteht der Plan, die erste Pizzeria des Ruhrgebietes zu eröffnen. Während Mutter Rosa kocht und Vater Romano den weiblichen Gästen schöne Augen macht, verlieben sich die Söhne Gigi (Barnaby Metschurat) und Giancarlo (Moritz Bleibtreu) in dasselbe Mädchen. Im Laufe der Jahre zerbricht die Familie und auch Gigi und Giancarlo trennen sich im Bruderzwist. Erst zehn Jahre später begegnen sich die beiden wieder. Da stellt sich die Frage: Wer hat sein Leben richtig gelebt? Solino ist der neue Film von Fatih Akin (Im Juli, Kurz und Schmerzlos). Ein tragikomisches Familienporträt und die gefühlvolle Geschichte zweier rivalisierender Brüder.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Solino

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
8138

CH-D:
8138

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Auf der anderen Seite (2007)

Aus dem Nichts (2017)

Der goldene Handschuh (2019)

Roads (2019)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:11 synopsis.txt (838 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi