Shankhonad

Ein Film von Abu Sayeed

ProduktionProduktion / Release

Drama
Bangladesh
2005
102min
IMDB-Rating: 6.8/10
Kinostart CH-D: no release
Kinostart CH-F: 01.06.2005
Kinostart CH-I: 17.06.2005

Synopsis DESynopsis DE

Der Film Shankhonad von Abu Sayeeds basiert auf dem in Bangladesh sehr populären Roman "Urey Jaay Nishi Pokkhi" von Nasrin Jahan. Die Geschichte stellt die Konsequenzen der Rückkehr eines Mannes nach langer Abwesenheit zu seinen Wurzeln in seinem Dorf dar. Nayanpur liegt im Bezirk Bogra, wo die Figur geboren wurde und seine Kindheit verbracht hatte. Der Film fängt mit des der Ankunft 37 Jahre alten Osmans an der Dorfstation an. Sein Kindheitname war Chand, und er sucht in einer stürmischen Nacht sein Dorf zu erreichen. Das Boot kentert, der Bootsführer kommt um, und die Dorfbevölkerung macht Osman verantwortlich.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
4.jpg
2
2.jpg
3
3.jpg
M
poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Shankhonad

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
67

CH-D:
4

CH-F:
63

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Trigon Film
Limmatauweg 9
5408 Ennetbaden
+41 56 430 12 30 (tel)
+41 56 430 12 31 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Ayla: The Daughter of War

Öteki Taraf

So was von da

Zama

ArtworksArtworks

poster.jpg

FilmstillsFilmstills

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:14 synopsis.txt (621 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Trigon Film
Bilder: © Trigon Film