x

Play It To The Bone

Keiner trifft Dich so hart wie Dein bester Freund...

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Drama
USA
1999
124min
IMDB-Rating: 5.4/10
Kinostart CH-D: 13.04.2000
Kinostart CH-F: 10.05.2000
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Sie lieben und sie schlagen sich. Cesar Dominguez (Antonio Banderas) und Vince Boudreau (Woody Harrelson) sind nicht nur die besten Freunde, sondern auch Sparringpartner - zwei Mittelgewichtsboxer, die seit Jahren keinen grossen Kampf mehr bestritten haben. Da bekommen sie ein Angebot, das ihre Karriere retten könnte. Vor einem Mike-Tyson-Fight sollen sie gegeneinander antreten. In Las Vegas. Heute abend.

Da Cesar Flugangst hat, fährt die schlagfertige Investmentberaterin Grace (Lolita Davidovich) die beiden in die Wüstenmetropole. Ehemals mit Vince liiert, ist sie inzwischen Cesars Freundin. Oder gibt es da doch noch sentimentale Regungen für Vince? Zwischen den beiden Freunden entbrennt nicht nur ein Kampf um die Gunst von Grace, sondern auch ein Streit über ihre unterschiedlichen Lebenauffassungen. Als sie bei einem Tankstop die kapriziöse Anhalterin Lia (Lucy Liu) mitnehmen, kollabiert das emotionale Gleichgewicht endgültig.

Schliesslich stehen sich Cesar und Vince im Ring gegenüber und es beginnt ein mörderischer Boxkampf... und das dramatische Finale einer wahren Geschichte.

Vor ein paar Jahren erzählte der Box-Reporter Bill Caplan seinem Freund Ron Shelton die Geschichte zweier Boxer, die in letzter Minute in den Ring berufen wurden, um die Wettkämpfer in einem Vorkampf zu ersetzen. Das packende Duell, das am Anfang beinahe ignoriert wurde, geriet schliesslich zum Höhepunkt des Abends. Hollywoodregisseur Shelton war von dieser Geschichte so sehr beeindruckt, dass er sie nie vergass und nutzte sie als Basis für sein Drehbuch.

'Play It To The Bone' ist ein unterhaltsames Roadmovie voller Tempo und Witz, das auf leichte Art von schwergewichtigen Themen wie Freundschaft, Liebe, Toleranz und Verrat erzählt. Ein Film, der Drama und Komödie perfekt verbindet und bis in die Nebenrollen hochkarätig besetzt ist, mit zahlreichen Gastauftritten von Sport-, Film- und Showstars wie George Foreman, Mike Tyson, Kevin Costner und Rod Stewart.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Play It To The Bone

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
2003

CH-D:
1939

CH-I:
64

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
0041 1 298 81 8 (tel)
0041 1 298 81 7 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Three Billboards outside Ebbing, Miss... (2017)

The Last Show (2006)

Chicago (2002)

Just Getting Started (2017)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:46 synopsis.txt (1.92 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Elite Film
Bilder: © Elite Film