La passion d'Augustine

Ein Film von Léa Pool

ProduktionProduktion / Release

Drama
Canada
2015
103min
IMDB-Rating: 7.3/10
Alterskategorie: 10/8
Kinostart CH-D: 19.11.2015
Kinostart CH-F: 21.10.2015
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

In Augustines Leben dreht sich fast alles um Musik. Sie unterrichtet in einem Kloster bei Québec junge Frauen in Gesang und Klavier. Ihr Erfolg ist aufsehenerregend: Die Schülerinnen heimsen einen Musikpreis nach dem anderen ein. Trotzdem ist die Schule aus finanziellen Gründen von der Schliessung bedroht. Die Kloster-Frauen beschliessen, nicht einfach auf ein rettendes Wunder zu warten, sondern für den Erhalt der Institution zu kämpfen. Gleichzeitig sieht sich Augustine mit ihrer Vergangenheit und ihrem Leben vor dem Kloster-Eintritt konfrontiert, als ihre rebellische Nichte Alice in die Schule eintritt…
«La Passion d’Augustine» spielt in den 1960er-Jahren und ist dabei so universell wie zeitlos. Denn im Kern dreht sich der Film um die Frage: Wie bewahrt man, was einem wertvoll ist, ohne stehenzubleiben und Veränderungen abzulehnen? Léa Pool («Maman est chez le coiffeur») erweist sich hier wiederum als grosse Filmemacherin, die sehr schön komponierte Bilder auf die Leinwand bringt. Sensibel erzählt sie von einer Frau, die ihren eigenen Weg geht und über sich selbst hinauswächst. «La Passion d’Augustine» ist Kino voller Eleganz mit herausragend arrangierter Musik etwa von Schubert, Chopin oder Debussy.

Synopsis FRSynopsis FR

Simone Beaulieu, devenue Mère Augustine, dirige avec succès un petit couvent sur le bord du Richelieu. Passionnée, résiliente, Mère Augustine met toute son énergie et son talent de musicienne au service de ses élèves. Lorsque sa nièce Alice lui est confiée, c’est non seulement une nouvelle pianiste prodige qui fait son entrée, mais aussi une jeune femme dont les aspirations sont au diapason de l’époque et qui rappelle à Mère Augustine un passé qu’elle avait cru mis de côté définitivement.
L’école, malgré sa petite taille, est un joyau musical qui rafle tous les grands prix de piano. Les murs respirent la musique. Matin, midi et soir, du grand couloir à l'escalier principal, résonne un flot de gammes, d'arpèges, de valses de Chopin et d'inventions de Bach. Et, à défaut de prier, on chante!... Mais lorsque le gouvernement du Québec instaure un système d’éducation publique au milieu des années soixante, l’avenir de Mère Augustine et de ses Soeurs est menacé.

TrailerTrailers


22.04.2015
900x504
14.46 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
5666_36_03x23_98cm_300dpi.jpg
2
5667_36_03x23_98cm_300dpi.jpg
3
5669_34_68x23_15cm_300dpi.jpg
M
5659_21_0x29_69cm_300dpi.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

La passion d'Augustine

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
14554

CH-D:
9620

CH-F:
4912

CH-I:
22

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Emporte-Moi (1999)

La face cachée de la lune (2003)

Maman est chez le coiffeur (2008)

Et au pire, on se mariera (2017)

The Blue Butterfly (2004)

Lost and Delirious (2001)

La dernière fugue (2010)

Félix et Meira (2014)

Lemonade (2018)

ArtworksArtworks

5659_21_0x29_69cm_300dpi.jpg

FilmstillsFilmstills

5666_36_03x23_98cm_300dpi.jpg
5667_36_03x23_98cm_300dpi.jpg
5668_36_03x23_98cm_300dpi.jpg
5669_34_68x23_15cm_300dpi.jpg
5670_28_95x21_0cm_300dpi.jpg
5671_34_68x23_15cm_300dpi.jpg

HochformateHochformate

TextText

Array 14.08.2015 10:37 ph_9393_.pdf (595.08 KB)
Array 11.09.2015 10:36 ph_9434_.pdf (936.4 KB)
Array 21.08.2015 10:24 syn_9397_.pdf (90.6 KB)
Array 11.09.2015 10:36 syn_9423_.pdf (80.53 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi