Ordinary Decent Criminal

Nach American Beauty: Der neue Film mit Oscarpreisträger Kevin Spacey

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Crime
UK / Germany / Ireland / USA
2000
93min
IMDB-Rating: 6.4/10
Kinostart CH-D: 06.07.2000
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Smart, sexy und sophisticated, von Männern bewundert und von Frauen geliebt, beherrscht der irische Vollblutgangster Michael Lynch die Strassen Dublins, als gehörten sie ihm. Die Polizei ist machtlos, gelingt es ihm doch stets, mit einem wasserdichten Alibi aufzuwarten. Als Detective Sergeant Quigley auf den Meisterdieb angesetzt wird, sieht sich Michael Lynch zu krimineller Höchstleistung gefordert und inszeniert gleich zwei Jahrhundertcoups: den grössten Goldraub aller Zeiten und den Diebstahl eines wertvollen Caravaggios aus der National Gallery...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Ordinary Decent Criminal

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
6800

CH-D:
6783

CH-F:
17

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Movie relationsÄhnliche Filme

Where the Money is (2000)

Gosford Park (2001)

Entrapment (1999)

Once Upon a Time In Hollywood (2019)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:45 synopsis.txt (557 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Rialto Film
Bilder: © Rialto Film