Nettoyage a sec

Sélection officielle Venedig 1997

ProduktionProduktion / Release

Drama
Spain / France
1997
97min
IMDB-Rating: 6.9/10
Kinostart CH-D: 06.02.1998
Kinostart CH-F: 15.09.1997
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Ein typischer Nachtclub in einer Provinzstadt, nicht weit vom Bahnhof, mit «Hostessen», Striptease und allem, was dazugehört. Um wieder einmal auf die Pauke zu hauen, verbringen hier einige bereits ziemlich angeheiterte Freunde ihren Abend. Unter ihnen Jean-Marie und seine Frau Nicole. Ihre Geschichte: 15 gemeinsame Jahre der Liebe und Treue, Seite an Seite in einer Wäscherei im Stadtzentrum - makellos, ohne Ferien, ohne Vergnügungen...

Und dann, eines Abends, wird alles anders: Auf der Bühne des «La Nuit des Temps» tritt ein engelhafter Jüngling in einer betörenden und zugleich verwirrenden Travestie-Nummer zusammen mit seiner Schwester auf und mischt sich danach als Animiermädchen unter die Gäste - für Nicole und Jean-Marie beginnt ein neues Leben mit ziellosen nächtlichen Ausschweifungen. Am Anfang lassen sie sich treiben und spielen mit, geniessen die aufregenden und prickelnden Verführungen der Nacht.

Doch dann, ganz allmählich, wachsen stärkere - gefährlichere - Gefühle...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Nettoyage a sec

Nettoyage à sec

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
20511

CH-D:
9010

CH-F:
11501

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
+41 44 277 70 80 (tel)
+41 44 277 70 89 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Les murs porteurs (2007)

Nathalie... (2003)

Elles (1997)

Blanche comme neige (2018)

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg
poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 04.12.2008 21:41 synopsis.txt (995 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Pathé Films AG
Bilder: © Pathé Films AG