Meier 19

Ein Film von Erich Schmid

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Switzerland
2001
100min
IMDB-Rating: 7.1/10
Kinostart CH-D: 20.09.2001
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Auf der Hauptwache der Stadtpolizei Zürich werden 1963 den Polizisten die eigenen Löhne gestohlen, Der Täter, ein Insider, wurde nie gefasst. Es kam zum grössten Polizei- und Justizskandal, der in Zürich je stattgefunden hatte. Als Detektivwachtmeister Meier 19 entdeckt, dass der Chef der Kriminalpolizei ein falsches Alibi abgegeben hatte, beginnt eine Tragödie. Seine Freunde wenden sich von ihm ab. Meier 19 landet im Gefängnis. Seine Frau lässt sich scheiden. Er wird zum Sozialfall und gerät in Vergessenheit. Doch die Jugendbewegung von 1968 lässt ihn nicht im Stich. Sie nimmt den Fall Meier 19 zum Anlass einer grundlegenden Kritik an der Obrigkeit und demonstriert für seine Wiedereinstellung bei der Stadtpolizei. Bald darauf geraten die autoritären Verhältnisse der Nachkriegszeit in einem handfesten Generationenkonflikt ins Wanken.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Meier 19

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
10429

CH-D:
10421

CH-F:
8

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Movie relationsÄhnliche Filme

Staatenlos - Klaus Rózsa, Fotograf

Bill - das absolute Augenmass

Habemus Feminas

La fureur de voir

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:42 synopsis.txt (845 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Rialto Film
Bilder: © Rialto Film