Kampf der Königinnen

Ein Film von Nicolas Steiner

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Switzerland
2011
72min
IMDB-Rating: 7.6/10
Kinostart CH-D: 03.05.2012
Kinostart CH-F: 09.05.2012
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Jedes Jahr wird Anfang Mai in Aproz im Kanton Wallis das kantonale Finale der Ringkuhkämpfe veranstaltet. Mit Spannung verfolgen 10'000 begeisterte Zuschauer den Wettkampf, an dem die stärkste Eringer Kuh zur Königin erkoren wird. Für die Züchterinnen und Züchter dieser urtümlichen Rasse ist das traditionelle Kräftemessen der Tiere der Höhepunkt des Jahres. KAMPF DER KÖNIGINNEN verfolgt die Kühe in ihren harten Duellen im Ring und deren mitfiebernde Bäuerinnen und Bauern.
Der «Combat de reines» ist mit grossen Hoffnungen und Emotionen verbunden: Während sich der engagierte Bauer Beat für seine disziplinierten Trainingsvorbereitungen mit dem Ruhm eines Sieges belohnen möchte, versucht eine jugendliche Motorradgang, der attraktiven siebzehnjährigen Kuhzüchterin Deborah näher zu kommen. Die jedoch hat nur Augen für ihre Kuh Melancholie. Andreas, der etwas unbeholfene Amateurjournalist aus Zürich, erhofft sich durch seine Reportage, die Grossstadtmenschen für diesen exotischen Heimatevent begeistern zu können.
KAMPF DER KÖNIGINNEN verwebt als moderner Heimatfilm in eindringlichen Schwarz-Weiss-Bildern das Archaische dieses Spektakels mit den modernen Lebenswelten der einzelnen Protagonisten. Ohne die Tradition zu idealisieren, nimmt der junge Walliser Regisseur Nicolas Steiner sein Publikum auf eine eindrückliche Reise an ein rauschendes Volksfest mit, auf der es dem alles entscheidenden Moment entgegenfiebert: der Krönung der Königin.

Synopsis FRSynopsis FR

Chaque année, début mai, se déroule la finale cantonale des combats de reines à Aproz, dans le canton du Valais. 10’000 spectateurs passionnés suivent avec impatience les combats à l’issue desquels la reine sera désignée. Cette joute traditionnelle représente l’événement de l’année pour les éleveurs. La caméra de Nicolas Steiner documente de près ces duels acharnés ainsi que les paysans qui vibrent au rythme de leur bêtes.
Les combats de reines suscitent de grands espoirs et des émotions fortes. Alors que Beat, le paysan engagé, voudrait se voir récompensé d’une victoire pour ses préparations disciplinées, le gang de jeunes en mobylette tente de séduire Déborah, une belle éleveuse de vaches de dixsept ans. Mais celle-ci n’a d’yeux que pour sa vache Mélancolie... Andreas, un journaliste amateur un peu maladroit, espère que son reportage enthousiasmera les citadins pour cet événement quelque peu exotique.
COMBAT DE REINES tisse un lien entre l’archaïsme de ce spectacle et le mode de vie moderne des protagonistes. Sans idéaliser cette tradition, Nicolas Steiner invite le spectateur à vivre les tourbillons d’une fête populaire enivrante où tout un chacun n’attend qu’un seul moment: le couronnement de la reine.
cineworx

TrailerTrailer

TRAILER 1 28.03.2012 900x506 22.07 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
0993423.jpg
2
0908153.jpg
3
0997306.jpg
M
KDK_Plakat_web.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Combat de reines

Kampf der Königinnen

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
5561

CH-D:
4679

CH-F:
858

CH-I:
24

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Cineworx
Clarastrasse 48
4005 Basel
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Above and Below

Weg vom Fenster

La fureur de voir

Habemus Feminas

ArtworksArtworks

KDK_Plakat_web.jpg

FilmstillsFilmstills

0908153.jpg
0983813.jpg
0990382.jpg
0993423.jpg
0997306.jpg
0999055.jpg

TextText

Array 27.03.2012 20:48 KDK dossier de presse-mail.pdf (1.15 MB)
Array 27.03.2012 20:48 KDK Presseheft-mail.pdf (1.57 MB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Cineworx
Bilder: © Cineworx