Je vais mieux

Ein Film von Jean-Pierre Améris

ProduktionProduktion / Release

Komödie
France
2018
86min
IMDB-Rating: 5.9/10
Alterskategorie: 8/6
Kinostart CH-D: 05.07.2018
Kinostart CH-F: 30.05.2018
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Laurent kann nur noch gebückt durchs Leben gehen. Aus heiterem Himmel haben ihn heftige Rückenschmerzen befallen. Was ist das bloss? Nächtliches Surfen auf Online-Gesundheitsseiten beschert ihm abstruse Albträume. Ratschläge von seiner Frau und seinem besten Freund helfen nicht weiter. Laurent schleppt sich von Arzt zu Arzt, wird geröntgt und in einen Kernspintomografen geschoben, sucht eine esoterische Magnetfeld-Therapeutin auf. Gefunden wird: nichts. Da dämmert es dem liebenswürdigen Pariser Architekten, dass sein Rückenweh möglicherweise gar keinen körperlichen Grund hat...

Nach dem Kinoerfolg «Une famille à louer» bringt Jean-Pierre Améris jetzt eine neue Komödie auf die Leinwand: «Je vais mieux». Schwungvoll erzählt der französische Regisseur von einem Mann, der meint, in seinem Leben sei alles in Ordnung – und der dann einige Überraschungen erlebt. Gespielt wird der sympathische schmerzgeplagte Laurent bravourös von Éric Elmosnino, der bei uns mit «La famille Bélier» und «Gainsbourg» bekannt geworden ist. «Je vais mieux» ist ein perfekter Sommerfilm – witzig, romantisch und beschwingt.

Synopsis FRSynopsis FR

Un quinquagénaire est victime d’un mal de dos fulgurant. Tous les médecins, les radiologues et les ostéopathes du monde ne peuvent rien pour lui: la racine de son mal est psychologique. Mais de son travail, de sa femme ou de sa famille, que doit-il changer pour aller mieux?

« ‹Je vais mieux›, c’est un homme et sa douleur. Je trouvais formidable l’idée de David Foenkinos de raconter, au travers de cette douleur, ce à quoi l’on a tous mal : le travail, le couple, les enfants qui quittent le foyer, les parents qui vieillissent et à qui l’on n’a jamais parlé. Dans toutes ces situations, je me retrouvais pleinement. J’aimais l’idée qu’on puisse traiter de ce sujet fédérateur de manière drôle et fantaisiste. » Jean-Pierre Améris

TrailerTrailers


01.12.2017
900x506
9.48 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
JeVaisMieux_Filmstill4.jpg
2
JeVaisMieux_Filmstill1.jpg
3
JeVaisMieux_Filmstill2.jpg
M
jevaismieux_affiche.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Je vais mieux

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
13067

CH-D:
7364

CH-F:
5703

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Supercondriaque (2014)

La famille Bélier (2014)

Télé gaucho (2012)

Si j'étais un homme (2017)

Qu'est-ce qu'on a encore fait au Bon ... (2019)

Les vieux Fourneaux (2018)

Débarquement immédiat! (2016)

Chic! (2014)

Le coeur des hommes 3 (2013)

Raid dingue (2016)

A bras ouverts (2017)

Hôtel Normandy (2013)

ArtworksArtworks

jevaismieux_affiche.jpg

FilmstillsFilmstills

JeVaisMieux_Filmstill1.jpg
JeVaisMieux_Filmstill2.jpg
JeVaisMieux_Filmstill3.jpg
JeVaisMieux_Filmstill4.jpg
JeVaisMieux_Filmstill5.jpg

ProduktionProduktion

TextText

Array 01.12.2017 14:05 JE-VAIS-MIEUX_WCH_DossierPresse.pdf (1.32 MB)
Array 09.02.2018 09:58 Je-vais-mieux_WCH_Synopsis.pdf (412.9 KB)
Array 20.04.2018 09:41 JeVaisMieux_DCH_Presseheft.pdf (999.17 KB)
Array 20.04.2018 09:41 JeVaisMieux_DCH_Synopsis.pdf (211.48 KB)
Array 10.08.2018 15:43 JeVaisMieux_Infoblatt.pdf (401.84 KB)
Array 09.02.2018 09:58 JeVaisMieux_WCH_DossierPresse.pdf (870.28 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi