Import/Export

Ein Film von Ulrich Seidl

ProduktionProduktion / Release

Drama
Austria / France / Germany
2007
141min
IMDB-Rating: 7.1/10
Kinostart CH-D: 30.10.2008
Kinostart CH-F: 22.10.2008
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

IMPORT EXPORT handelt von Sex und Tod, Leben und Sterben, Siegern und Verlierern, Macht und Hilflosigkeit und davon, wie man einem ausgestopften Fuchs fachgerecht die Zähne putzt.. .

Es ist kalt und grau. Winterzeit. Die Menschen frieren. Das ist so in Österreich. Das ist so in der Ukraine. Zwei verschiedene Welten, die einander immer mehr zu ähneln beginnen. Der Osten sieht aus wie der Westen, der Westen wie der Osten. In dieser Atmosphäre spielen zwei Geschichten, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Die eine ist eine Import-Geschichte. Sie beginnt in der Ukraine und führt nach Österreich. Die andere ist eine Export-Geschichte, sie beginnt in Österreich und endet in der Ukraine.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
IMP-EXP-4web.jpg
2
IMP-EXP-2web.jpg
3
IMP-EXP-1web.jpg
M
Artwork_web.jpg
D
F
Import-Export-Affiche.jpg
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Import Export

Import/Export

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1147

CH-D:
985

CH-F:
162

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
0041 44 296 50 40 (tel)
Homepage

ArtworksArtworks

Artwork_web.jpg
Import-Export-Affiche.jpg

FilmstillsFilmstills

IMP-EXP-1web.jpg
IMP-EXP-2web.jpg
IMP-EXP-4web.jpg

TextText

Array 17.10.2008 14:58 PH_IMPORT_EXPORT_D.pdf (3.64 MB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © Xenix Filmdistribution GmbH