Highlander: Endgame

Es kann eben doch nur einen geben...

ProduktionProduktion / Release

Action, Abenteuer, Fantasy, Sci-Fi
USA
2000
87min
IMDB-Rating: 4.6/10
Kinostart CH-D: 01.01.2001
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Zehn Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden von Connor MacLeod (Christopher Lambert), forscht sein Cousin Duncan (Adrian Paul) noch einmal nach dessen Verbleib. Connor steht im Verdacht, in einem Kloster ein riesiges Blutbad angerichtet zu haben. Schnell wird Duncan nicht nur mit seiner von Rache getriebenen Frau Kate (Lisa Barbuscia) konfrontiert, sondern auch mit deren neuem Beschützer, dem Mann, der die natürliche Ordnung des Universums auf den Kopf stellen will und dafür sämtliche Regeln bricht: Jacob Kell (Bruce Payne) . Über die Jahrhunderte hat er weit über 600 Unsterbliche getötet, um mit der Kraft, die sich von seinen Opfern auf ihn übertragen hat, die Weltmacht zu erlangen. Kell ist unbesiegbar, solange Connor und Duncan existieren. Es kann eben doch nur einen geben...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Highlander: Endgame

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
6478

CH-D:
6478

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
0041 1 298 81 8 (tel)
0041 1 298 81 7 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:21 synopsis.txt (790 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Elite Film
Bilder: © Elite Film