The giant buddhas

Ein Film von Christian Frei

ProduktionProduktion / Release

Dokumentation
Switzerland
2005
95min
IMDB-Rating: 7.3/10
Kinostart CH-D: 22.09.2005
Kinostart CH-F: 08.03.2006
Kinostart CH-I: 21.04.2006

Synopsis DESynopsis DE

Im März 2001 wurden im abgelegenen Bamiyantal in Afghanistan zwei riesige Buddha-Statuen in die Luft gesprengt. Das Drama um die alten Steinkolosse – einzigartige Zeugnisse einer Hochkultur, die bis zum 13. Jh. entlang der Seidenstrasse blühte – ist Ausgangspunkt eines filmischen Essays über Fanatismus und Vielfalt, Terror und Toleranz, Ignoranz und Identität. Der Film ist eine Reise entlang jener facetten-reichen Linie, die Menschen und Kulturen gleichermassen trennt und verbindet.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Trailer:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
buddh_1d.jpg
2
buddh_3d.jpg
3
buddh_2d.jpg
M
buddh_pd.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

The Giant Buddhas

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
11904

CH-D:
9015

CH-F:
2658

CH-I:
231

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Look Now!
Gasometerstr. 9
8005 Zürich
+41 1 440 25 44 (tel)
+41 1 440 26 52 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

War Photographer (2001)

Sleepless in New York (2014)

Space Tourists (2009)

Genesis 2.0 (2018)

Looking for Sunshine (2018)

La séparation des traces (2018)

ArtworksArtworks

buddh_pd.jpg

FilmstillsFilmstills

buddh_1d.jpg
buddh_2d.jpg
buddh_3d.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:18 synopsis.txt (487 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Look Now!
Bilder: © Look Now!