Femme de Gilles, La

Ein Film von Frédéric Fonteyne

ProduktionProduktion / Release

Drama
Belgium / France / Luxembourg / Italy / Switzerland
2004
103min
IMDB-Rating: 6.8/10
Kinostart CH-D: 09.12.2004
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Elisa lebt mit ihrem Mann Gilles und ihren Zwillingen in einem bescheidenen Heim. Gilles arbeitet in der Fabrik. Elisa kümmert sich um die Kinder und den Hauswalt. Elisa’s Welt scheint in Ordnung zu sein. Eines Tages sieht Gilles Elisa’s jüngere Schwester Victorine plötzlich nicht mehr mit den brüderlichen Augen des Schwagers - er entdeckt die Frau in ihr.

Doch die schwangere Elisa merkt, dass sie betrogen wird. Sie leidet still, versucht ihrem Mann Gilles ein Freund zu sein, ihn auf diese Art zurückzugewinnen. Gilles erzählt Elisa von all seinen kleinen Erfolgen und Misserfolgen, die er bei der Schwester hat - wie sie mit ihm spielt, seine Eifersucht. Bis Victorine einen anderen heiratet.
Gilles zerbricht. Nach einiger Zeit schafft er es, seiner Frau Elisa zu sagen, dass er Victorine nicht mehr liebt - aber er sei nun unfähig geworden, überhaupt zu lieben. Elisas's Kraft und Hoffnung schwindet von Tag zu Tag...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
fdg_famille_picnic.jpg
2
elisa01.jpg
3
elisa02.jpg
M
1052.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

La femme de Gilles

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
5671

CH-D:
4459

CH-F:
1212

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Fama Film
Engelstrasse 52
8026 Zürich
0041 1 245 86 6 (tel)
0041 1 245 86 6 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

1052.jpg

FilmstillsFilmstills

elisa_bebe.jpg
elisa01.jpg
elisa02.jpg
fdg_elisagilles_picnic.jpg
fdg_famille_picnic.jpg

TextText

Array 08.09.2008 12:10 DPbelge.pdf (238.99 KB)
Array 08.09.2008 12:10 synopsis.txt (928 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Fama Film
Bilder: © Fama Film