Emil und die Detektive

Der Klassiker von Erich Kästner

ProduktionProduktion / Release

Abenteuer, Komödie, Crime, Familienfilm
Germany
2001
111min
IMDB-Rating: 5.9/10
Kinostart CH-D: 15.02.2001
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Nach dem sensationellen Erfolg von 'Pünktchen und Anton' kommt jetzt mit der neuen Verfilmung des Kästner-Klassikers EMIL UND DIE DETEKTIVE eine weitere moderne, spritzige Komödie für Kinder und alle Junggebliebenen ins Kino.

Der 12jährige Emil Tischbein lebt mit seinem Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, seinen Führerschein und dadurch seinen Job verliert, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen Ferien verbringen.

Es könnte eine tolle Zeit werden, wäre da nicht der Gangster Grundeis, der Emils Ersparnisse klaut. Yerzweifelt versucht Emil, das Geld zurück zubekommen. Er ist total überrascht, als ihm dabei Pony Hütchen und ihre Bande zu Hilfe kommen.

Gemeinsam verstricken sie sich in eine Kette halsbrecherischer Abenteuer. Sie verfolgen Grundeis bis in ein Luxushotel, bringen ein nobles Restaurant durcheinander und entdecken einen Koffer voll gestohlener Juwelen.

Dann wird Pony von Grundeis entführt!

Alles scheint verloren doch die Kinder haben eine Idee, auf die kein Erwachsener der Welt kommen würde ...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Emil und die Detektive

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
84526

CH-D:
84526

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
0041 1 448 44 2 (tel)
0041 1 448 44 2 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:18 synopsis.txt (1.13 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Filmcoopi
Bilder: © Filmcoopi