Don't come knocking

Ein Film von Wim Wenders

ProduktionProduktion / Release

Drama
France / Germany / USA
2005
122min
IMDB-Rating: 6.7/10
Kinostart CH-D: 25.08.2005
Kinostart CH-F: 05.10.2005
Kinostart CH-I: 30.09.2005

Synopsis DESynopsis DE

20 Minuten Standing Ovation: "Don’t Come Knocking" war der klare Publikumsliebling in Cannes. 20 Jahre nach "Paris, Texas" arbeitete Meisterregisseur Wim Wenders erneut mit Sam Shepard (Hauptrolle und Drehbuch) zusammen. Herausgekommen ist eine bildgewaltige, zutiefst bewegende und humorvolle Kino-Odyssee um den alternden Western-Star Howard Spence, dessen Leben sich verändert, als er von der Existenz (s)eines Kindes erfährt. Er macht sich auf die Suche nach diesem Sohn oder dieser Tochter und entdeckt ein ganzes Leben, das er bisher verpasst hat, und eine Liebe, die er verloren glaubte.

TrailerTrailer

TRAILER 1 09.10.2008 900x382 11.97 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
DCK_PRESS_01.1_rgb.jpg
2
WW8204_4-new_rgb.jpg
3
WW8091_18_rgb.jpg
M
poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Don't Come Knocking

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
42726

CH-D:
31191

CH-F:
9728

CH-I:
1807

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Universal Pictures International Switzerland
Signaustrasse 6
8032 Zürich
0041 1 388 40 1 (tel)
0041 1 388 40 1 (fax)
Homepage

ArtworksArtworks

poster.jpg
poster1.jpg
poster2.jpg
poster4.jpg
poster5.jpg

FilmstillsFilmstills

DCK_PRESS_01.1_rgb.jpg
DW1100280_rgb.jpg
WW8049_18-new_rgb.jpg
WW8091_18_rgb.jpg
WW8105_6_rgb.jpg
WW8204_4-new_rgb.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 12:18 d.doc (27 KB)
Array 08.09.2008 12:18 synopsis.txt (596 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Universal Pictures International Switzerland
Bilder: © Universal Pictures International Switzerland