Dancing at the Blue Iguana

Von Michael Radford

ProduktionProduktion / Release

Drama
USA
2000
123min
IMDB-Rating: 5.8/10
Kinostart CH-D: 27.09.2002
Kinostart CH-F: 03.07.2002
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

DANCING AT THE BLUE IGUANA hat eine ganz spezielle Entstehungsgeschichte: Im Rahmen eines Improvisations-Workshops haben die Schauspielerinnen ohne Drehbuch ihre Figuren entstehen lassen. Dem Filmemacher ist es mit dieser spontanen und freien Methode gelungen, einen interessanten Einblick in das Thema des Verlangens des Mannes für den weiblichen Körper zu geben. Die Geschichte spielt im Nachtclub 'Blue Iguana' in Los Angeles, wo sich Schicksale kreuzen, wo Träume geboren werden und wieder sterben, wo Illusionen zum täglichen Leben gehören. Michael Radford lässt uns eine Woche lang das Leben fünf junger Frauen miterleben und zieht uns in den Bann ihrer verschiedenen Lebensgeschichten. Es gelingt ihm, den Zuschauer zu packen und ihn mit seinen Darstellerinnen leben, lieben und hoffen zu lassen.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
BLUE_IGUANA_120x160.jpg
D
F
BLUEIGUANA120x160.jpg
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Dancing at the Blue Iguana

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1394

CH-F:
1394

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
+41 44 277 70 80 (tel)
+41 44 277 70 89 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

Wild

The Master

Dream House

Let me in

ArtworksArtworks

BLUE_IGUANA_120x160.jpg
BLUEIGUANA120x160.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 11.03.2009 17:52 synopsis.txt (804 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Pathé Films AG
Bilder: © Pathé Films AG