Brave, The

Johnny Depps mit Spannung erwartetes Regiedébut

ProduktionProduktion / Release

Drama
USA
1997
123min
IMDB-Rating: 6.4/10
Kinostart CH-D: 01.08.1999
Kinostart CH-F: 22.07.1998
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Johnny Depps mit Spannung erwartetes Regiedébut, das im Wettbewerb des Cannes-Festivals 1997 lief. Mit Depp selbst und Marlon Brando kultstarmässig besetzt und einem traumhaft schönen Soundtrack von Rock-Ikone Iggy Pop.

Das grösste Opfer, das ein Mann seiner Familie erbringen kann, ist - das eigene Leben. Morgantown ist ein gesetzloser Ort, wo das Leben eher ein langsamer Tod ist. Hier, im Schatten der riesigen Mülldeponie, wo ein staubig-heisser Tag dem andern gleicht, lebt Raphael (Johnny Depp) mit seiner Frau Rita (Elpidia Carillo) und den beiden Kindern Frankie und Marta.

Zu stolz, wie alle andern resigniert die Zeit totzuschlagen, fährt er in seiner verzweifelten Suche nach Arbeit in die Stadt, um Larry, einen Geschäftsmann, zu treffen. Dieser führt ihn zu McCarthy (Marlon Brando), dem Raphael schliesslich das eigene Leben verkauft. Sieben Tage verbleiben ihm noch, bevor er das Opfer seines Lebens erbringen muss...

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

The Brave (1997)

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1392

CH-D:
29

CH-F:
1363

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Movie relationsÄhnliche Filme

Rum Diary

Murder on the Orient Express

Black Mass

Mortdecai

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 11:52 synopsis.txt (937 B)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Rialto Film
Bilder: © Rialto Film