Birdseye

Ein Film von Stefan Beckner und Michael Huber.

ProduktionProduktion / Release

Komödie, Crime
Switzerland / USA
2002
90min
IMDB-Rating: 6.9/10
Kinostart CH-D: 05.09.2002
Kinostart CH-F: no release
Kinostart CH-I: no release

Synopsis DESynopsis DE

Urs Vogelaug (Stefan Kurt) alias Birdseye, ein mysteriöser Schweizer Künstler mit dubioser Vergangenheit, taucht in Amerika unter. Ein Ex-Playmate (Amy Hathaway) und ihr eifersüchtiger Liebhaber (Johnny Whitworth) landen wegen dessen Entführung und angeblicher Ermordung hinter Gittern. Wilde Spekulationen und Anschuldigungen überschatten die Untersuchungen der Staatsanwaltschaft.

Die geradezu fanatische Anteilnahme der Öffentlichkeit und Gerüchte über Birdseye's gespenstische ‚Auferstehung‘ lassen einen eigentlichen Medienrummel entstehen.

Der Held der Geschichte, Sheriff Nolan Sharpless (Fred Ward), sieht sich mit der schwierigsten Aufgabe seiner Karriere konfrontiert: Wie löst man einen Mordfall, dessen vermeintliches Opfer zum erstaunlich lebendigen Mythos auferstanden ist? Bald verfängt er sich in einem Netz von Zeugen und Verdächtigen, die sich, um selber im Rampenlicht zu stehen, schamlos der Birdseye-Legende bedienen. In die Enge getrieben, greift Nolan zum Äussersten: Er ernennt seinen 16-jährigen Sohn Ben (Fred Koehler) zum inoffiziellen Mitarbeiter.

Bewaffnet mit Notizblock und Taschenlampe steht Ben seinem Vater auf Schritt und Tritt zur Seite: Er kehrt die Scherben von Nolans besessener Suche nach Wahrheit zusammen und rekonstruiert die Wendepunkte des Falls. Bis zum bitteren Ende leistet Ben seinem Vater Beistand. Dieser muss sich schliesslich entscheiden - zwischen der ungeschminkten Wahrheit oder einer ebenso grossartigen wie unverfrorenen Lüge.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
ki_poster.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Birdseye

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
1894

CH-D:
1894

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Look Now!
Gasometerstr. 9
8005 Zürich
+41 1 440 25 44 (tel)
+41 1 440 26 52 (fax)
Homepage

Movie relationsÄhnliche Filme

30 minutes or less

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Logan Lucky

Suburbicon

Giulias Verschwinden

ArtworksArtworks

ki_poster.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 22.11.2008 14:14 synopsis.txt (1.45 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Look Now!
Bilder: © Look Now!