Belle et la bête, La

Die Schöne und das Biest

ProduktionProduktion / Release

Fantasy, Romanze, Thriller
France
2014
112min
IMDB-Rating: 6.4/10
Alterskategorie: 8/6
Kinostart CH-D: 30.04.2014
Kinostart CH-F: 12.02.2014
Kinostart CH-I: 03.04.2014
DVD/BD: 01.08.2014

Synopsis DESynopsis DE

1720. Nachdem seine Schiffe zertrümmert wurden, begibt sich ein finanziell ruinierter Händler mit seinen sechs Kindern ins Exil auf dem Land. Unter ihnen ist Belle, seine jüngste Tochter, ein fröhnliches Mädchen voll der Grazie. Eines Tages, während einer beschwerlichen Reise, stolpert der Händler in das magische Revier des Biests, das ihn für den Diebstahl einer Rose zum Tode verurteilt.
Belle fühlt sich verantwortlich für das schreckliche Schicksal, das ihrer Familie widerfahren ist, und entscheidet sich, ihres Vaters Platz einzunehmen.

Im Schloss des Biests ist es nicht der Tod, den Belle erwartet, sondern ein seltsames Leben, in dem sich fantastische Momente mit Fröhlichkeit und Melancholie vermischen. Jeden Abend sitzen Belle und das Biest zum Abendessen zusammen.

Sie lernen voneinander, zähmen einander wie zwei Fremde, die komplette Gegensätze sind. Immer öfter muss sie seine Avancen zurückweisen und beginnt, sich zu fragen, was sich hinter dem Mysterium um das Biest und sein Schloss verbirgt. Nachts in ihren Träumen wird ihr die Vergangenheit des Biests Stück für Stück offenbart. Es ist eine tragische Geschichte, die ihr erzählt wird. Das einsame, furchterregende Wesen war einst ein majestätischer Prinz. Bewaffnet mit ihrem Mut, jede Gefahr ignorierend und ihr Herz öffnend, schafft es Belle schliesslich, das Biest von seinem Fluch zu erlösen. Und entdeckt dabei die wahre Liebe.

Das Besondere an Märchen ist, dass ihre Werte durch die Jahrhunderte hinweg Bestand haben. In 'Die Schöne und das Biest' geht es unter anderem um die Macht der Träume und den Sieg der Liebe über den Materialismus und die Korruption – diese Themen sind aktueller denn je. Es war an der Zeit, der Geschichte von Madame de Villeneuve einen Tribut zu zollen: Es ist ein erstaunlich modernes Märchen, in dem die Liebe gleichzeitig eine Botschaft der Hoffnung darstellt.

Synopsis FRSynopsis FR

1720. Après le naufrage de ses navires, un marchand ruiné doit s’exiler à la campagne avec ses six enfants. Parmi eux se trouve Belle, la plus jeune de ses filles, joyeuse et pleine de grâce. Lors d’un éprouvant voyage, le Marchand découvre le domaine magique de la Bête qui le condamne à mort pour lui avoir volé une rose. Se sentant responsable du terrible sort qui s’abat sur sa famille, Belle décide de se sacrifier à la place de son père. Au château de la Bête, ce n’est pas la mort qui attend Belle, mais une vie étrange, où se mêlent les instants de féerie, d’allégresse et de mélancolie. Chaque soir, à l’heure du dîner, Belle et la Bête se retrouvent. Ils apprennent à se découvrir, à se dompter comme deux étrangers que tout oppose. Alors qu’elle doit repousser ses élans amoureux, Belle tente de percer les mystères de la Bête et de son domaine. Une fois la nuit tombée, des rêves lui révèlent par bribes le passé de la Bête. Une histoire tragique, qui lui apprend que cet être solitaire et féroce fut un jour un Prince majestueux. Armée de son courage, luttant contre tous les dangers, ouvrant son coeur, Belle va parvenir à libérer la Bête de sa malédiction. Et se faisant, découvrir le véritable amour.

Synopsis ITSynopsis IT

1810. Dopo il naufragio delle sue navi, un mercante caduto in disgrazia si rifugia in campagna con i suoi sei figli. Tra di loro c’è la più giovane, Belle. Durante un faticoso viaggio, il mercante scopre il regno magico della Bestia. La Bestia lo condannerà a morte per avergli rubato una rosa, destinata proprio a Belle.

Sentendosi responsabile della terribile sorte che si abbatte sulla sua famiglia, Belle decide si sacrificarsi al posto del padre. Al castello della Bestia, però, non è la morte che attende Belle, bensì una vita dolorosa, che alterna momenti di magia, allegria e malinconia.
Ogni sera, all’ora di cena, Belle e la Bestia s’incontrano. Imparano a conoscersi come due estranei diversi in tutto: mentre la Bestia deve respingere i suoi slanci amorosi, Belle tenta di svelare i misteri del suo regno.
Una volta calata la notte, però, dei sogni le rivelano poco a poco il passato della Bestia.
Una storia tragica, che le fa comprendere come questo feroce essere solitario fosse un tempo un maestoso principe.
Armata del suo coraggio, lottando contro i pericoli e aprendo il suo cuore, Belle riuscirà a liberare la Bestia dalla maledizione, trovando, così, il vero amore.

DVD/BD-InfoDVD/BD-Info

Vertrieb: 20th Century Fox
DVD-Verkaufsstart: 01.08.2014

Sprachen:

Deutsch, Français, Italiano

Ton:

Deutsch, Italiano

5 Titlesets / 11 Menusets



TrailerTrailer

TRAILER 1 07.01.2014 900x504 16.39 MB

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
DVD/BD:
find dvd at cede.ch       find dvd at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
BelleEtBete_01.jpg
2
BelleEtBete_02.jpg
3
BelleEtBete_03.jpg
M
BelleEtBete_B1_f.jpg
D
COC_BB_5111_Teaser_300_org.jpg
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

Die Schöne und das Biest (2014)

La bella e la bestia (2014)

La belle et la bête (2014)

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
30596

CH-D:
4576

CH-F:
25128

CH-I:
892

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
+41 44 277 70 80 (tel)
+41 44 277 70 89 (fax)
Homepage

Vertrieb HEVertrieb HE

20th Century Fox
Homepage

ArtworksArtworks

BelleEtBete_B1_f.jpg
COC_BB_5111_Teaser_300_org.jpg
DieSchoeneUndDasBiest_B1_Hauptposter.jpg
la_belle_campagne_def_120_balcon.jpg
la_belle_campagne_def_120_danse.jpg
la_belle_campagne_def_120_escalier.jpg

FilmstillsFilmstills

084_bet_030_comp_v29jpg.jpg
089_BET_060_comp_v7jpg.jpg
16_f65_v03__klein.jpg
bb_22_f65_v03__hd__klein.jpg
bb_35_f65_v04_-hd.jpg
bb_37_f65_v05_-hd.jpg
BelleEtBete_01.jpg
BelleEtBete_02.jpg
BelleEtBete_03.jpg
BelleEtBete_04.jpg
BelleEtBete_05.jpg
BelleEtBete_06.jpg
BelleEtBete_07.jpg
BelleEtBete_08.jpg
BelleEtBete_09.jpg
BelleEtBete_10.jpg
BelleEtBete_12.jpg
BelleEtBete_13.jpg
BelleEtBete_14.jpg
BelleEtBete_15.jpg
BelleEtBete_16.jpg
BelleEtBete_17.jpg
BelleEtBete_18.jpg
BelleEtBete_19.jpg
BelleEtBete_20.jpg
BelleEtBete_21.jpg
BelleEtBete_22.jpg
BelleEtBete_23.jpg
BelleEtBete_24.jpg
BelleEtBete_26.jpg
BelleEtBete_27.jpg
BelleEtBete_29.jpg
bgr_104367_grd004104685_v4.jpg
bgr_189449_grd003189560_v3.jpg
bgr_194318_grd003194455_v3.jpg
img_7322.jpg
img_7331.jpg
img_7564.jpg

WerbemittelWerbemittel

ProduktionProduktion

TextText

Array 04.10.2013 15:05 BelleEtBete_Teaser1Sh.pdf (3.31 MB)
Array 23.03.2014 05:28 DieSchoeneUndDasBiest_B1_Hauptposter.pdf (6.03 MB)
Array 23.03.2014 05:28 DieSchoeneUndDasBiest_B1_Tanz.pdf (3.99 MB)
Array 23.03.2014 05:28 DieSchoeneUndDasBiest_B1_Treppe.pdf (3.3 MB)
Array 30.03.2014 19:15 Presseheft_SB_DCH.pdf (220.01 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Pathé Films AG
Bilder: © Pathé Films AG