A mi madre le gustan las mujeres

Ein Film von Daniela Fejerman

ProduktionProduktion / Release

Komödie
Spain
2002
96min
IMDB-Rating: 6.3/10
Kinostart CH-D: 25.12.2003
Kinostart CH-F: 13.08.2003
Kinostart CH-I: 09.04.2004

Synopsis DESynopsis DE

Jung, modern, weltoffen sind Jimena, Elvira und Sol. Doch als Mutter Sofia, eine bekannte Pianistin, ihren drei Töchtern eröffnet, dass sie sich nach Jahren dezidierten Singledaseins wieder verliebt hat, fallen die drei aus allen Wolken. Denn Mutters neue Liebe ist – eine Frau. Eliska heisst sie, sieht gut aus, kommt aus Tschechien und ist höchstens halb so alt wie Sofia: A MI MADRE LE GUSTAN LAS MUJERES – «Meiner Mutter gefallen Frauen» – haben Inés Paris und Daniela Fejerman ihr gemeinsames Spielfilmdebüt pragmatisch überschrieben. So titelt denn auch der freche Popsong, mit dem Nesthäkchen Sol keck aufs lesbische Coming-out ihrer Mutter antwortet. Weniger locker reagieren Sols Schwestern. Jimena versucht ihre Mutter zu verstehen, überwirft sich deswegen aber mit ihrem Gatten. Und Elvira, künstlerisch veranlagt, hypersensibel und hoch neurotisch, beginnt prompt an der eigenen sexuellen Identität zu zweifeln. Aufmüpfig kehren Paris und Fejerman in A MI MADRE LE GUSTAN LAS MUJERES das klassische Motiv der vom Coming-out ihrer Kinder gestressten Eltern ins Gegenteil. Mit gesundem Humor und viel Fingerspitzengefühl spitzen sie die Situation zu, bis die drei Schwestern am Rande des Nervenzusammenbruchs gegen ihre Mutter und deren Geliebte Intrigen zu spinnen beginnen. Herrlich unverkrampft kommt A MI MADRE LE GUSTAN LAS MUJERES daher; ist eine leichtfüssige, sehr humane, leise melodramatische, spanische Frauen-Komödie in der Tradition des Kinos von Pedro Almodovar.

LinksLinks und Medien

Filminfos:
Netzwerk:
Soundtrack:
find soundtrack at cede.ch     find soundtrack at soundmedia.ch
Poster:

KerndatenKerndaten

1
ki_img1.jpg
2
ki_img2.jpg
3
ki_img3.jpg
M
amimadrelegustanlasmujeres.jpg
D
F
I
Synopsis:
Starts:

TitelvariantenTitelvarianten

A mi madre le gustan las mujeres

BesuchertotalBesuchertotal Schweiz

CH:
16362

CH-D:
10117

CH-F:
4100

CH-I:
2145

Quelle: Procinema

VerleiherVerleiher

Kino Latino
Badenerstr. 129
8004 Zürich
+41 43 322 08 00 (tel)
+41 43 322 08 05 (fax)

ArtworksArtworks

amimadrelegustanlasmujeres.jpg

FilmstillsFilmstills

ki_img1.jpg
ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

AndereAndere

TextText

Array 08.09.2008 12:01 synopsis.txt (1.45 KB)

CopyrightsCopyrights

Texte: © Kino Latino
Bilder: © Kino Latino